Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie
Wenn Dich ein Teil der folgenden Punkte anspricht:

  • API benutzen (z.B.: Twitter, Europäisches Patent Amt)
  • Webcrawling und Scraping (z.B. öffentliche Daten aus dem Bundestag)
  • Async Data Processing (aktuell mehrere hunderttausend Jobs pro Tag)
  • ein Big Data Center betreiben (Daten in MongoDB, Postgres, Redis, Neo4J)
  • sauberen Code in Ruby schreiben
  • gut aussehende User-Interfaces erstellen (basierend auf fertigen Templates/Designs)
  • Workflow-Systeme implementieren
  • Ungewöhnliche Datenanalysen und Visualisierungen
  • Server nicht mit der Maus bedienen
  • Von Zeit zu Zeit zu Open Source Projekten beitragen bzw. veröffentlichen
dann melde dich bei uns! Wir würden dich gern kennenlernen und für unser Team gewinnen. 

Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w) am Big Data Center

Kennziffer: IMW-2016-6
Ihre Aufgaben:
Wir sind ein kleines agiles Team und bieten dir ein offenes und interessantes Arbeitsumfeld.

Allgemein:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 10 bis 15 Stunden (flexibel)
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist befristet.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Bitte schicke deine Bewerbung (kurzer Lebenslauf, idealerweise mit Liste deiner Projekte / interessanter GitHub Repos etc.) mit dem Betreff IMW-2016-6 per E-Mail an:

Dr. Lutz Maicher
lutz.maicher@imw.fraunhofer.de

Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie
Leipzig

http://www.imw.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 16.12.2016
Bewerbungsschluss: 16.12.2016 Erschienen auf academics.de am 23.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote