Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Mercedes-AMG GmbH

AMG - diese drei markanten Buchstaben stehen weltweit für automobile Höchstleistung, Sportlichkeit und dynamischen Fahrspaß. Das 1967 gegründete Unternehmen feiert dieses Jahr seinen 50. Geburtstag. AMG manifestierte über eindrucksvolle Erfolge im Motorsport und kraftvolle Mercedes-Fahrzeuge sein Image als erfolgreiche Performance-Marke von Mercedes-Benz. Heute ist die Mercedes-AMG GmbH als 100-prozentige Tochter der Daimler AG die technologische Speerspitze des Konzerns im Segment der High-Performance-Automobile. Das AMG Markenversprechen »Driving Performance« steht für Spitzentechnologie und die pure Faszination am Fahren. Die Mercedes-AMG GmbH ist auf einzigartige Hochleistungs-Fahrzeuge spezialisiert und bietet vom Einstiegsmodell A 45 AMG bis hin zum Sportwagen AMG GT R ein Produktportfolio, das keine Kundenwünsche offen lässt.

Über 1.400 Mitarbeiter arbeiten am Unternehmenssitz in Affalterbach und haben bereits die »Challenge AMG« angenommen. Die Mercedes-AMG GmbH kooperiert schon seit einigen Jahren mit der Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) und bietet in verschiedenen Bereichen die Herausforderung eines dualen Masterstudiums an. Hierbei wird stets der Leitgedanke des Studiums, der frühzeitige Praxistransfer, gefördert, sodass ein Mehrwert für den Studierenden und für das Unternehmen entsteht.

Studierende arbeiten bei der Mercedes-AMG GmbH frühzeitig selbständig an ihrem Projekt und übernehmen Verantwortung. Wer sich voll einbringt, lernt in kürzester Zeit unglaublich viel. Dadurch gleicht Ihre persönliche Lernkurve den Leistungsdiagrammen unserer Performance-Fahrzeuge.

Studium
Das duale Master-Programm, mit staatlich anerkanntem Abschluss zum M.Sc. in International Management, kombiniert Ihre Aufgaben im Unternehmen mit einem zweijährigen, praxisorientierten Management-Studium an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE). Je nach Unternehmensprojekt haben Sie die Möglichkeit, sich in reale Projektthemen wie z.B. Accounting & Finance, Consulting, Engineering, Human Resources, Information Technology, Logistics, Marketing & Communication, Quality Management, Sales etc. berufsbegleitend zu vertiefen.

Während des Studiums stehen Ihr Projekt und Ihre Herausforderungen im Unternehmen im Mittelpunkt. Macht es Ihnen Spaß, Studieninhalte sofort in die Praxis umzusetzen und somit Mehrwerte für ein Unternehmen zu schaffen? Dann realisieren Sie Ihre Ideen bei unseren Partnerunternehmen.

Studentischer Mitarbeiter (m/w) im Bereich Entwicklung/Versuch Thermomanagement bei Mercedes-AMG

igkj4322/6367

Aufgaben
• Erarbeitung eines Zusammenarbeitsmodell für die externe Berechnung von 1D-Simulationsprojekten im Bereich Entwicklung/Versuch Thermomanagement
• Analyse der Ausgangssituation (Sichtung vorliegender Dokumente, bestehende Kooperationen mit internen/externen Dienstleistern)
• Sammlung und Definition relevanter Boundary Conditions für Komponenten bzw. Systeme und Installation eines zentralen Ablageorts/Austauschlaufwerks unter Berücksichtigung relevanter Projektmeilensteine
• Implementierung einer Standardablaufs für die Durchführung externer 1D-Simulationsprojekte (Kältekreis/Kühlsystem)
• Steuerung der Berechnungsprojekte anhand der Projektterminpläne pro Baureihe
• Begleitung/Unterstützung der Berechnungen und deren Varianten als auch inhaltliche Validierung der Berechnungsergebnisse
• Erstellung von Entscheidungsvorlagen anhand der Berechnungsergebnisse für relevante BR-Gremien, Technikrunden, etc.

Profil
• Erststudium in Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik o.ä.
• Vorkenntnisse im Bereich Kältekreis/Kühlung und 1D Simulationen
• Ausgeprägte Kompetenzen im Projektmanagement
• Hohe Flexibilität, Team- und Motivationsfähigkeit
• Hohe Belastbarkeit und Eigeninitiative
• Eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise auch unter Zeitdruck
• Kenntnisse von Dymola, GT Suite, Matlab/Simulink
• Sehr gute PC-Kenntnisse, v.a. in Excel und Power Point
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Erschienen auf academics.de am 02.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics