Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil auf academics.de.

Kurt Import TEMPORARY
Die Forschungsgruppe von Prof. Dr. Volker Markl am DFKI und an der TU Berlin erforscht Grundlagen und entwickelt Prototypen und Anwendungen zur intelligenten, skalierbaren Datenverarbeitung. Die Gruppe ist Initiator und Treiber zentraler Open Source Projekte (Apache Flink, Spark, SystemML) und publiziert regelmäßig auf den wichtigsten internationalen Konferenzen (VLDB, SIGMOD, ICDE). Prof. Dr. Markl leitet das vom BMBF geförderte nationale Kompetenzzentrum „Berlin Big Data Center (BBDC)“, ist regelmäßig Gutachter und Vorsitzender von Programmkomitees der weltweit führenden Datenbanktagungen sowie Beirat mehrerer Startups im Bereich Big Data. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Berlin einen

Stv. Forschungsbereichsleiter (m/w) Data Analytics and Systems Engineering

Ihre Aufgaben
  • Unterstützung bei der Profilierung der Forschungsgruppe mit derzeit 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, administrative und organisatorische Koordinierung der Projekte sowie fachliche Unterstützung der Mitarbeitenden
  • Erarbeitung wissenschaftlich fundierter Anträge für neue Fördervorhaben in den Bereichen Forschung und Innovation (BMBF, BMWi, EU, Industrie) in den Themenfeldern Big Data Architekturen, Datenmanagement und Datenanalyse
  • Aufbau enger Kontakte zu künftigen Projektpartnern auf nationaler und internationaler Ebene
Ihr Profil
  • sehr guter Studienabschluss und Promotion in Informatik bzw. einem Fach mit signifikanten Informatikanteilen oder mehrjährige Berufserfahrung in der Industrie oder industrienahen Forschung
  • sehr gute Programmierkenntnisse (Java/C++/Scala) und Erfahrungen in der Entwicklung komplexer Softwarearchitekturen
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich Datenbanksysteme (SQL/NoSQL) und Big Data Systeme (z.B. Map/Reduce, Apache Flink, Apache Spark, Graphlab)
  • Grundlegende Kenntnisse in Datenanalyse, Statistik und Maschinelles Lernen
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrungen im Projektmanagement und in der Mitarbeiterführung, Durchsetzungsvermögen, Motivationsfähigkeit, Organisationstalent, Teamfähigkeit
Wir bieten Ihnen
  • ein breites und interessantes Aufgabenspektrum mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem jungen, internationalen Team
  • Mitwirkung an der strategischen Weiterentwicklung einer führenden Forschungsgruppe im Themenfeld Big Data, Data Analytics und Künstlicher Intelligenz
  • einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen Berlins

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte per Email unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittszeitpunktes an:

DFKI GmbH - FB Intelligente Analyse von Massendaten
Prof. Dr. Volker Markl
Alt-Moabit 91c
10559 Berlin
E-Mail: Volker.Markl@dfki.de

www.dfki.berlin

Erschienen auf ZEIT ONLINE am 19.05.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics