Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Uniklinik Köln - Klinik für Innere Medizin
Logo
An der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln ist unter den Voraus­setzungen des § 36 des Hochschulgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen (HG) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Universitätsprofessur W2
für Translational Cohorts in HIV Research
an der Klinik I für Innere Medizin
(Direktor: Professor Dr. med. M. Hallek)

zu besetzen.
Die Professur ist zunächst befristet für 5 Jahre zu besetzen. Eine Verstetigung wird im Falle einer positiven Evaluation angestrebt.
Die Professur wird vom Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF), Standort Bonn-Köln, gefördert und ist integraler Bestandteil der Thematic Translational Unit HIV im DZIF. Zu den Kernaufgaben der Professur gehören die Erstellung und Umsetzung gemeinsamer Konzepte und IT-Lösungen für Datenerfassung und Biobanking sowie die Unterstützung translationaler Projekte in allen Phasen der klinischen Prüfung.
Die Bewerberin/der Bewerber sollte herausragende klinische Erfahrung und wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Infektiologie und klinischen Epidemiologie aufweisen. Eine enge Zusammenarbeit mit den Partnern im DZIF, den translationalen Infrastrukturen im DZIF und an der Medizinischen Fakultät, dem Robert-Koch-Institut und externen Partnern der HIV Versorgung wird erwartet. Eine weitreichende Integration in die bestehenden infektiologischen und epidemiologischen Schwerpunkte der Medizinischen Fakultät (Dermatologie, Klinik I für Innere Medizin, Institut für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie, Institut für Medizinische Statistik, Informatik und Epidemiologie, Institut für Virologie, Zentrum für Klinische Studien) ist erwünscht.
Voraussetzung für die Bewerbung ist eine Facharztanerkennung mit Zusatz­bezeichnung Infektiologie (oder Infektiologe DGI) und eine Habilitation (bzw. vergleichbare Leistungen in Forschung und Lehre). Die Bewerberin/der Bewerber sollte über ausgewiesene Kenntnisse auf den Gebieten der klinischen Epide­miologie, medizinischen Informatik und in der Planung und Durchführung klini­scher Studien unter Berücksichtigung regulatorischer Notwendigkeiten verfügen. Die Forschung auf dem Feld der Infektiologie und Klinischen Epidemiologie sollte international ausgewiesen sein. Weitere Voraussetzungen für eine Bewerbung sind Erfahrung und Engagement in der Lehre sowie die Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung des Modellstudiengangs Medizin und anderer Studiengänge, an denen sich die Medizinische Fakultät beteiligt.
Die Medizinische Fakultät möchte eine in Forschung und Lehre hervorragend ausgewiesene Persönlichkeit gewinnen. Soziale Kompetenz, ein teamorientierter Arbeitsstil und die Fähigkeit zur erfolgreichen Drittmitteleinwerbung werden vorausgesetzt.
Für die Professur kommen Bewerber/-innen in Frage, die beim Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) entsprechende Fördermittel eingeworben haben.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs, Auflistung der abgehaltenen Lehrveranstal­tungen und sonstige Nachweise der Lehrqualifikation, Lehrkonzept, Forschungs­konzept, Verzeichnis der Veröffentlichungen sowie Sonderdrucke der fünf wichtigsten Publikationen nebst Kopien von Zeugnissen und Urkunden) bis zum 24.10.2016 an den Dekan der Medizinischen Fakultät zu richten. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Berufungsportal der Universität zu Köln (https://berufungen.uni-koeln.de).

Bewerbungsschluss: 24.10.2016
Bewerbungsschluss: 24.10.2016 Erschienen auf academics.de am 16.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote