Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil auf academics.de.

Logo
Das neu gegründete
Institut für Systemimmunologie
www.med.uni-wuerzburg.de/systemimmunologie
der Julius-Maximilians-Universität Würzburg sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Veterinär/in

Wir bieten:
Ein hervorragendes, interaktives und internationales wissenschaftliches Umfeld. Mit Ihrer Expertise können Sie aktiv an den Projekten verschiedenster Arbeitsgruppen mitwirken und zum Erfolg unseres Instituts beitragen. Bei Vorliegen entsprechender Qualifikation und Motivation unterstützen wir gerne Ihre eigenständige wissenschaftliche Tätigkeit.
Zu IhrenAufgaben zählen:
  • Beratung und Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Tierversuchen und der Erstellung von Tierversuchsanträgen
  • Ansprechpartner für die institutseigenen Arbeitsgruppen
  • Ansprechpartner für Behörden und externe Tierhaltungen
Bei entsprechender Qualifikation und Motivation:
  • Leitung der institutseigenen Tierhaltung (Maus)
  • Tiermedizinische Betreuung, Hygieneüberwachung und Verwaltung des Tierbestandes
Als Voraussetzung bringen Sie mit:
  • Approbation und Promotion als Tierarzt, ggfs. mit der Qualifikation zum Fachtierarzt für Versuchstierkunde oder Tierschutz, oder abgeschlossenes Studium der Medizin oder Biologie, Qualifikation zum Fachwissenschaftler für Versuchstierkunde (FELASA-D)Erfahrung in der Erstellung und Betreuung von Tierversuchsanträgen
  • Ggf. Leitung von Versuchstierhaltungen
  • Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
Wir suchen eine engagierte, zuverlässige und kollaborative Kraft, die verantwortungsbewusst ihren Beitrag zum Erfolg unseres Teams leistet. Die JMU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.
Die Vergütung richtet sich nach dem TV-L. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, bei Vorliegen der Voraussetzungen kann sie danach unbefristet vergeben werden. Die Stelle ist prinzipiell teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist. Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (als ein PDF-File) oder Rückfragen bitte per E-Mail bis zum 31.08.2017 an Prof. Dr. med. Georg Gasteiger und Prof. Dr. med. Wolfgang Kastenmüller. Kontakt: systemimmunologie@uni-wuerzburg.de
Logo

Bewerbungsschluss: 31.08.2017
Bewerbungsschluss: 31.08.2017 Erschienen auf academics.de am 02.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics