Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
volontariat@ifa.de
Kurt Import TEMPORARY
Das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) ist die weltweit agierende Einrichtung der Bundesrepublik Deutschland für Kunstaustausch, Dialog der Zivilgesellschaften, außenkulturpolitische Information und interkulturelle Kommunikation. Zum 18. Januar 2018 ist in der Abteilung „Medien“ in Berlin folgende Stelle zu besetzen:

Volontär/in in der Redaktion KULTURAUSTAUSCH

Zeitschrift für Internationale Perspektiven


Zu den Aufgaben im Rahmen der Ausbildung gehören u. a.:
• Mitwirkung bei der konzeptionellen Vorbereitung und Umsetzung der Themenhefte
• Mitwirkung bei der Autorensuche
• Verfassen von Nachrichten, Übersetzungen, Interviews, eigenen Berichten

 

Voraussetzungen sind:
• Abgeschlossenes Hochschulstudium
• Nachgewiesene journalistische Erfahrungen (Praktika, freie Mitarbeit)
• Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch und mindestens eine weitere Fremdsprache)

 

Erwartet werden:
• Auslandserfahrung
• Ideenreichtum und Teamfähigkeit
• Interesse an Themen der Auswärtigen Kulturpolitik und Internationalen Beziehungen

 

Das Volontariat dauert 24 Monate.

 

Ihre Bewerbung mit Arbeitsproben richten Sie bitte bis zum 30. September 2017 per E-Mail an die Chefredakteurin Jenny Friedrich-Freksa, volontariat@ifa.de.

Bewerbungsfrist: 30.09.2017

volontariat@ifa.de
Teresa Wittenbecher
Linienstraße, 139/140
10115 Berlin
Deutschland
Telefon: 030 28449120
E-Mail: wittenbecher@ifa.de

www.kulturaustausch.de; www.ifa.de

Bewerbungsschluss: 30.09.2017

Bewerbungsschluss: 30.09.2017 Erschienen auf ZEIT ONLINE am 11.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics