Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Ausschreibung für folgende Fachrichtungen

  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Kybernetik
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Mechatronik
  • Physik
  • Regelungstechnik
  • technische Informatik

Weiterentwicklung eines Sensorsystems zur Detektion von Spänestrahlen - Studien-/Abschlussarbeit

Kennziffer: IPA-2017-86
Ihre Aufgaben:
Ein bereits existierendes am Fraunhofer Institut für Leichtbautechnologieen entwickeltes Detektionsgerät für Spänestrahlen soll weiterentwickelt werden. Dabei können mehrere Ansätze verfolgt werden.

Dazu soll zunächst das bestehende System untersucht und getestet werden, Schwachstellen herauskristallisiert und behoben werden. Dabei wird vor allem auf die Auswahl der richtigen Sensoren, die Positionierung dieser und der Verarbeitungssoftware wert gelegt.


Zudem beinhaltet die Bearbeitung dieser Studien/Abschlussarbeit:
  • Recherche zum Stand der Technik
  • Untersuchung des bestehenden Prototyps
  • Konzeption von Verbesserungen
  • Aufbau des neuen Systems
  • Testlauf
  • Dokumentation und Präsentation

Der Arbeitsort befindet sich in Stuttgart-Stadtmitte.


Ihre Voraussetzungen:
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Mikrocontroller Programmierung


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 13.03.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics