Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik
Sie arbeiten als wissenschaftliche Hilfskraft bei Forschungsvorhaben der Gruppe
»Tribologische Schichtsysteme« mit und können so Einblicke in die Tätigkeit einer Forschungseinrichtung bekommen.

wiss. Hilfskraft (m/w) im Bereich Tribologische Schichtsysteme (IWM-2016-45)

Kennziffer: IWM-2016-45
Ihre Aufgaben:
In zahlreichen Projekten und Anwendungen wird eine Steigerung der Effizienz von Bauteilen mittels reibungsmindernder Verschleißschutzschichten aus Diamant bzw. diamantähnlichen Kohlenstoffschichten erreicht. Ihre Aufgaben umfassen die Vor- und Nachbereitung der Beschichtungsprozesse sowie die Charakterisierung der Proben nach den Beschichtungsversuchen. Sie werden in die unterschiedlichen Mess- und Charakterisierungsmethoden eingearbeitet.

Arbeitsthemen
  • mechanische und chemische Charakterisierung von Beschichtungen
  • Härtemessungen, Raman- und Infrarotspektroskopie, Schichtdickenmessungen
  • Oberflächencharakterisierung mittels Laserscanmikroskopen und Tastschnittmessungen
  • Vor- und Nachbehandlung der zu beschichtenden Proben



Ihre Voraussetzungen:
Sorgfältiges Arbeiten und Interesse an technischen Anlagen sollten Sie zu Ihren Qualifikationen zählen. Ein Studium in einem naturwissenschaftlichen Fach wird nicht zwingend vorausgesetzt.


Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt ca. 40 Stunden, auf Wunsch sind auch höhere Stundenzahlen möglich.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Eine längerfristige Tätigkeit wird angestrebt.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Bernhard Blug
bernhard.blug@iwm.fraunhofer.de
0761/5142-180

Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter:


 
Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik
Freiburg

http://www.iwm.fraunhofer.de/


Erschienen auf academics.de am 11.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics