Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unser Team „Industrielle Zellstrukturen“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Wissenschaftliche Hilfskraft

Kennziffer: ISE-2017-267
Was Sie erwartet
Solarzellen haben ein enormes Potenzial für den Wandel hin zu einer klimaneutralen Zukunft. Neue Solarzellenkonzepte können die Effizienz heutiger Technologien weiter steigern. Arbeiten Sie mit uns am Verständnis und an der Weiterentwicklung bestehender und neuer Ansätze und optimieren Sie somit die Fabrikationsprozesse der Zukunft. Bei der Durchführung der täglichen Arbeit erwartet Sie ein modernes und innovatives Arbeitsumfeld, sowie ein hochmotiviertes Team von Kolleginnen und Kollegen.

Ihre Aufgaben sind:
  • Unterstützung der Wissenschaftler, Ingenieure und Techniker Ihres Teams
  • Mitarbeit bei der Herstellung und Weiterverarbeitung von geeigneten Proben und Solarzellenprototypen
  • Untersuchung und Vermessung von Solarzellenprototypen und Referenzsystemen
  • Aufbereitung und Diskussion wissenschaftlicher Untersuchungen

Was Sie mitbringen
  • Studium der Natur- oder Ingenieurswissenschaften oder vergleichbare Vorkenntnisse
  • Kenntnisse in den Bereichen Halbleiterphysik, Elektrotechnik oder Materialwissenschaften sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit, sorgfältiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Einbringen eigener Ideen
  • Gute MS-Office-Kenntnisse oder Erfahrung im Umgang mit Origin sind von Vorteil
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntniss

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Jonas Huyeng, Tel.: +49 (0)761 45 88-50 45
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
jonas.huyeng@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einempdf-Dokument mit max. 10 MB)
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 05.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics