Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme

wissenschaftliche Hilfskraft

Kennziffer: ISE-2013-391
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Gruppe „Plasmatechnologie / passivierte Solarzellen“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Was Sie mitbringen
  • Studium im Bereich Physik / Ingenieurswissenschaften oder vergleichbar
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Festkörperphysik und Messtechnik hilfreich
  • Freude am sorgfältigen, experimentellen Arbeiten
  • Teamfähigkeit, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • deutsche Sprachkentnisse



Was Sie erwarten können
Insbesondere im Bereich PTQ (PV Produktionstechnologie und Qualitätssischerung) liegt der Schwerpunkt auf industrienaher Forschung und Entwicklung im Bereich kristalliner Silicium Solarzellen. Prozessiert und charakterisiert wird hierbei unter anderem in einer der angesehensten Solarzellen-Forschungslinien weltweit, dem Photovoltaik Technologie- und Evaluationscenter (PV-TEC).

  • Durchführung von Beschichtungsprozessen an einer industriellen Durchlauf-PECVD Anlage
  • Optische Charakterisierung der abgeschiedenen Schichten mittels Ellipsometrie und Reflexionsmessungen
  • Waferhandling / Unterstützung bei der Prozessierung von Solarzellenchargen


Die monatliche Arbeitszeit soll 40 Stunden betragen

Dr. Marc Hofmann, Tel.: +49 (0)761 45 88-5051
marc.hofmann@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem
pdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 11.12.2013
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics