Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Was Sie erwartet
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.
Die Forschungsgruppe „III-V Epitaxie und Solarzellen“ beschäftigt sich mit der Entwicklung von III-V Mehrfachsolarzellstrukturen mit höchsten Umwandlungseffizienzen. Unsere Solarzellen werden zur Stromerzeugung im Weltraum und in photovoltaischen Konzentratorsystemen auf der Erde eingesetzt. Das Team "Halbleitertechnologie" stellt diese Solarzellen mittels nasschemischen Ätzprozessen, Photolithographie und Aufdampfen im Reinraum her.

Ihre Aufgaben sind:
  • Versuche zur Entwicklung von neuen Ätzprozessen für hocheffiziente III-V Solarzellen
  • Unterstützung bei der Entsorgung von Gefahrstoffabfällen
  • Dokumentation und Datenauswertung von Ätzprozessen

Wissenschaftliche Hilfskraft: "Ätzprozesse für hocheffiziente III-V Solarzellen"

Kennziffer: ISE-2017-74
Ihre Voraussetzungen:
  • Studienrichtung Chemie
  • Vorteilhaft ist Erfahrung in der anorganischen Chemie von III-V Halbleitern, Arbeiten im ReinraumInteresse uns Spaß an praktischen Arbeiten
  • Eigenverantwortliche, sicherheitsorientierte und gründliche Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit
  • gute Word-, Excel- und Power-Point-Kenntnisse
  • Vorteilhaft sind Kenntnisse in Origin
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40h.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
vera.klinger@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Dr. Vera Klinger, Tel.: +49 (0)761 45 88-50 93
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 13.03.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics