Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung

Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Industrial Storage Intelligence

Kennziffer: IPA-2017-416
Ausschreibung für die Studienrichtungen
  • Betriebswirtschaft
  • Betriebswirtschaft t.o.
  • Logistik
  • Maschinenbau
  • Technologiemanagement
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Was Sie mitbringen
  • Strukturiertes, sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten
  • Analytische Arbeitsmethodik
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative
  • Nachgewiesene gute Kenntnisse in MS-Office
  • Sehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse
  • Grundkenntnisse im Bereich von Energiespeichern sind von Vorteil
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sind wünschenswert
  • Produktionstechnische Grundkenntnisse sind von Vorteil

Was Sie erwarten können
Die Entwicklungsgruppe Effizienzsysteme des Fraunhofer IPA und das Institut für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) hat die Aufgabe einerseits Technologien zur Umsetzung von Energieeffizienz-Maßnahmen in der Industrie zu fördern / entwickeln und andererseits die Gesellschaft und der Politik anhand von Daten bzgl. Energieeffizienz aufzuklären.

Im Forschungsbereich Industrial Storage Intelligence suchen wir engagierte wissenschaftliche/studentische Hilfskräfte zur Unterstützung bei zum Beispiel:
  • Der Identifikation geeigneter Integrationspunkte für Energiespeicher in der Produktion
  • Der Erstellung von Modellen zur Auswahl und Auslegung für Energiespeicher in der Produktion
  • Der wirtschaftlichen Bewertung von Energiespeichern in der Produktion
Vielseitige und spannende Aufgaben bieten dir die Möglichkeit dich persönlich und fachlich im Themenbereich Industrial Storage Intelligence weiterzuentwickeln bzw. zu vertiefen.

Die Durchführung einer Studien- oder Abschlussarbeit ist ebenfalls möglich.


Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 bis 80 Stunden

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 01.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote