Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Das Competence Team »Production Excellence« am Fraunhofer IAO sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine wissenschaftliche Hilfskraft (m/w) für ein aktuelles Forschungsprojekt zum Thema Industrie 4.0 Anwendungen in der Produktion.

Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Industrie 4.0 - Anwendungen in der Produktion

Kennziffer: IAO-Hiwi-2016-55
Ihre Aufgaben:
  • Vor- und Nachbereitung von Projekttreffen und Workshops
  • Recherche und Aufbereitung von wissenschaftlichen Methoden
  • Konzeption eines Tools zur Identifizierung und Bewertung von Industrie 4.0 Anwendungsfällen
  • Mitgestaltung eines anwendungsnahen Beschreibungsmodells von Arbeit in einer digitalisierten Welt
  • Szenario-Analyse für zukünftige Arbeitsprofile in Industrie 4.0 (Monteur der Zukunft, etc.)


Ihre Voraussetzungen:
Sie interessieren sich für aktuelle technische Themenstellungen in den Bereichen Produktionsmanagement und -technologie, insbesondere für Industrie 4.0 und konkrete Anwendungen hierfür? 
Ihr Arbeitsstil ist geprägt durch Engagement, Selbständigkeit, Eigenverantwortlichkeit sowie durch Teamgeist und hohe Einsatzbereitschaft? 
Sie sind Student/in im Bereich Maschinenbau, Technologiemanagement oder technisch orientierter BWL oder haben erste praktische Erfahrung in der Produktion? 
Sie suchen einen interessanten Job an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, der Ihnen direkte Einblicke in die aktuelle Forschung bietet? 
Sie möchten in einem dynamischen Team ein Industrieprojekt mit namhaften Unternehmen von Beginn an mit begleiten und Erfahrungen im Projektmanagement zu sammeln?
Sie beherrschen gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift?

Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40-80 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Frau Regina Maucher
E-Mail: regina.maucher@iao.fraunhofer.de

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Herr M. Sc. Sven Schuler
Telefon +49 711 970-2212
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Stuttgart

http://www.iao.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.12.2016
Bewerbungsschluss: 01.12.2016 Erschienen auf academics.de am 01.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics