Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung

Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Produktionsstragieplanung - studentische Hilfskraft

Kennziffer: IPA-2017-426
Ausschreibung für die Fachrichtungen:

  • Betriebswirtschaft
  • Betriebswirtschaft t.o.
  • Logistik
  • Maschinenbau
  • Technologiemanagement
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Was Sie mitbringen
  • Interesse am Themenfeld der Produtkionsstrategieplanung
  • selbständige und flexible Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • sehr gute Fähigkeiten im Umgang mit MS-Office und Citavi
  • Kenntnisse von MATLAB oder Python von Vorteil
  • Erfahrung und Spaß am wissenschaftlichen Arbeiten

Was Sie erwarten können
Zunehmender Wettbewerbsdruck und sich rasch ändernde Marktbedingungen zwingen viele Unternehmen ihre Produktion zu optimieren oder zu reorganisieren. Aufwendige Veränderungsprozesse werden vorangetrieben, die schließlich oft an den Marktanforderungen vorbeisteuern. Der Nutzen einer Produktionsstrategie ist es, Klarheit über langfristige Ziele zu schaffen. Investitionen und Strukturveränderungen werden folglich nicht ausschließlich aufwands- und erfahrungsbasiert entschieden, sondern stützen sich auf langfristige an der Unternehmensstrategie ausgerichteten Zielzustände.

Im Themenfeld Produktions- und Standortbewertung suchen wir eine engagierte studentische Hilfskraft zur Unterstützung der wissenschaftlichen und organisatorischen Begleitung von Forschungsprojekten und Industrieprojekten. Ihr Aufgabengebiet:
  • Unterstützung bei Forschungsanträgen und -projekten
  • Akquise-Vorbereitung für Industrieprojekte
  • Industrieworkshops: Mitarbeit bei Konzeptionierung und Vorbereitung
  • Wissensmanagement
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Lehrunterlagen

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 06.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote