Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Das Competence Team »Web Application Engineering« des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO sucht eine engagierte wissenschaftliche Hilfskraft (m/w) zur Mitarbeit im Projekt „Future Self Service“.

Wissenschaftliche Hilfskraft (w/m) im Bereich Digitale (Sprach-) Assistenten und Virtual Reality

Kennziffer: IAO-Hiwi-2017-27
Ihre Aufgaben:
Im Innovationszirkel „Future Self Service“ erarbeitet Fraunhofer IAO zusammen mit namhaften Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz neue Konzepte für den Kundenservice der Zukunft. Im Rahmen des Projekts sollen verschiedene Konzepte für die Interaktion mit digitalen (Sprach-) Assistenten entwickelt und umgesetzt werden. Das Aufgabenfeld umfasst daher folgende Tätigkeiten:

  • Mit Alexa Skills Kit neue Skills zu Alexa hinzufügen
  • Anwendungs-Programmierung für Virtual Reality Brille Microsoft HoloLens und HTC Vive


Ihre Voraussetzungen:
  • Studium im Fachbereich Informatik, Medieninformatik, Interaktions- oder Kommunikationsdesign oder verwandter Studiengänge
  • Gute Programmierkenntnisse
  • Interesse an der Funktionsweise interaktiver Systeme
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt mindestens 40 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
kathrin.peetz@iao.fraunhofer.de

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Elisabeth Büllesfeld
Telefon: 0711/970-2380
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Stuttgart

http://www.iao.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.07.2017
Bewerbungsschluss: 01.07.2017 Erschienen auf academics.de am 14.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics