Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Im Rahmen eines europäischen Forschungsprojekts suchen wir Unterstützung beim Aufbau einer semantischen Webanwendung zur Erstellung und Präsentation von Linked Open Data (LOD) im Bereich E-Commerce. Die Anwendung soll E-Commerce-Daten für Reporting-Anwendungen sammeln, aufbereiten und bereitstellen. Die Tätigkeit beinhaltet die Konzeption und Umsetzung einer semantischen Webanwendung sowie den
Transfer von Forschungsergebnissen und kann auch im Rahmen eines Pflichtpraktikums erfolgen.

Wissenschaftliche Hilfskraft (w/m) im Bereich Softwareentwicklung

Kennziffer: IAO-Hiwi-2016-27
Ihre Aufgaben:
  • Spannende, innovative Arbeitsinhalte
  • Die Chance sich in ein internationales Forschungsprojekt einzubringen
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeiten


Ihre Voraussetzungen:
  • Studium der Informatik, Softwaretechnik, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten
  • Gute Programmierkenntnisse in Python oder Java
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt mind. 40 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
oliver.strauss@iao.fraunhofer.de

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Herr Oliver Strauß
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Telefon +49 (0) 7 11/9 70 - 2406
oliver.strauss@iao.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Stuttgart

http://www.iao.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.10.2016
Bewerbungsschluss: 01.10.2016 Erschienen auf academics.de am 17.05.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics