Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Universität Duisburg-Essen
Headergrafik Himmel
Wir sind eine der jüngsten Universitäten Deutsch-
lands und denken in Möglichkeiten statt in Grenzen.
Mitten in der Ruhrmetropole entwickeln wir an 11
Fakultäten Ideen mit Zukunft. Wir sind stark in For-
schung und Lehre, leben Vielfalt, fördern Potenziale
und engagieren uns für eine Bildungsgerechtigkeit,
die diesen Namen verdient.
Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Duisburg in der Abteilung Informatik und Angewandte Kognitionswissenschaft, Fachgebiet Interaktive Systeme und Interaktionsdesign, eine/n

wiss. Mitarbeiter/in an Universitäten
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

Als zukünftige/r Mitarbeiter/in forschen und entwickeln Sie im Bereich Mensch-Computer-Interaktion, speziell in den innovativen Feldern interaktive intelligente Systeme und nutzergesteuerte Empfehl­ungs­sys­teme. Neben der Konzeption und Entwicklung neuer Methoden untersuchen Sie die ent­wick­el­ten Prototypen in Nutzerstudien. Im Rahmen der Tätigkeit wird Gelegenheit zur Promotion geboten.
Sie haben einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss in Informatik oder einem verwandten Fachgebiet und verfügen über Vorkenntnisse im Bereich Mensch-Computer-Interaktion, idealerweise auch im Bereich intelligente Systeme. Programmierkenntnisse und grundlegende Kenntnisse in Psychologie und empirischen Methoden sind wünschenswert.
Besetzungszeitpunkt:
Vertragsdauer:




Arbeitszeit:
Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Termin
3 Jahre
Aufgrund einer Änderung der befristungsrechtlichen Vorschriften im WissZeitVG seit dem 11.03.2016 kann die tatsächliche Vertragsdauer abhängig von den persönlichen Voraussetzungen hiervon abweichen.
100 % einer Vollzeitstelle
13.10.2016
Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern (s. http://www.uni-due.de/di­versity). Sie strebt die Erhöhung des Anteils der Frauen am wissen­schaft­lichen Personal an und fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Quali­fi­kat­ion bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte
in elektronischer Form unter Angabe der Kennziffer 486/16
an Herrn Professor Dr.-Ing. Jürgen Ziegler, Universität
Duisburg-Essen, Fakultät für Ingenieurwissenschaften,
47048 Duisburg, Telefon 0203 379-2270,
E-Mail
juergen.ziegler@uni-due.de.
Informationen über die Universität und die ausschreibende
Stelle finden Sie unter: http://interactivesystems.info
Logo

www.uni-due.de


Bewerbungsschluss: 13.10.2016
Bewerbungsschluss: 13.10.2016 Erschienen in DIE ZEIT vom 15.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics