Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Universität Bremen
An der Universität Bremen im Fachbereich Rechtswissen­schaft ist im Rahmen des Projekts ForstAintegriert eine volle Stelle für eine/einen

wissenschaftliche/n Angestellte/n

(Entgeltgruppe 13 TV-L)
vom 1.1.2017 bis zum 31.12.2020

zu besetzen.
Die Stelle umfasst folgende Schwerpunktbereiche und kann entsprechend auch in Form von zwei 0,5 Stellen besetzt werden:
  • Projektspezifisches Qualitätsmanagement.
    Dazu gehören unter anderem folgende Aufgaben:
  1. Entwicklung fach- und maßnahmenspezifischer Qualitätssicherungsinstrumente, die sowohl im Qualitätsmanagement des Fachbereichs als auch gesamtuniversitär eingebunden sind;
  2. Mitwirkung an der Evaluation des Gesamtprojekts;
  • Maßnahmenpaket 1 „Uni-Start” und Maßnahmenpaket 3 „Profilierung der General Studies”.
    Dazu gehören unter anderem folgende Aufgaben:
  1. Umsetzung der Maßnahmenpakete auf Fachbereichsebene;
  2. Weiterentwicklung, Planung und Durchführung von vorgelagerten oder semesterbegleitenden fachspezifischen Orientierungsangeboten;
  • Maßnahmenpaket 4 „Dezentrale Schreibwerkstatt”.
    Dazu gehören unter anderem folgende Aufgaben:
  1. Unterstützung bei der Vermittlung von Schreibkompetenzen im Rahmen einer Schreibwerkstatt am Fachbereich;
  2. Koordination von studentischen Coach-Einsätzen.
Als Voraussetzungen werden erwartet:
  • Erstes Juristisches Staatsexamen mindestens abgeschlossen mit befriedigend oder gleichwertiger Abschluss;
  • Erfahrung mit selbstständiger Organisation und Koordination von Arbeitsabläufen sowie Konzeption von Lehrveranstaltungen;
  • Kenntnisse der Standardsoftware (gängige Text- und Tabellenverarbeitungssoftware, Präsentationssoftware);
  • Sprachkenntnisse: Deutsch in Schrift und Ausdruck;
  • Besonderes Interesse an der Weiterentwicklung von Lehre und Studium mit Blick auf das forschende Studieren;
  • Kooperationsfähigkeit;
  • Kommunikationsfähigkeit und Organisationsfähigkeit.

ForstAintegriert ist das Folgeprojekt zu ForstA. Informationen dazu finden Sie unter www.uni-bremen.de/de/forsta.html.
Die Universität Bremen beabsichtigt, den Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich zu erhöhen, und fordert ausdrücklich entsprechend qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf.
Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.
Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen unter
Angabe der Kennziffer A 275/16 bis zum 02.12.2016
zu richten an
Universität Bremen · Fachbereich 6
Prof. Dr. Benedikt Buchner (Studiendekan)
Universitätsallee · GW1 · 28359 Bremen oder per Email:
bbuchner@uni-bremen.de · Tel. 0421/218-66040

Bewerbungsschluss: 02.12.2016
Bewerbungsschluss: 02.12.2016 Erschienen auf academics.de am 16.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote