Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Universität Liechtenstein

WISSENSCHAFTLICHER MITAR­BEITERIN / DOKTORANDIN

An der Universität Liechtenstein gelangt am Lehrstuhl für Internationales Management nachfolgende Stelle per Jänner 2017 zur Besetzung:
Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) / Doktorand(in)
Das Aufgabenspektrum des Stelleninhabers/der Stelleninhaberin umfasst die Umsetzung eines FFF Forschungsprojektes zum Themenschwerpunkt „Internationalization and Speed“ innerhalb des Forschungs­bereiches "Internationales Management" an der Universität Liechtenstein. Die Stelle ist so konzipiert, dass Freiräume für die Promotion des Stelleninhabers/der Stelleninhaberin im For­schungs­bereich geboten werden. Die Einbindung in Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls auf BSc- und MSc-Ebene zielt auf die zeitnahe Integration der Forschungsergebnisse in die Lehre.
Sie haben Ihr Masterstudium (oder gleichwertig) mit fachlicher Spezialisierung im Bereich Inter­nat­ionales Management mit sehr gutem Studienerfolg abgeschlossen. Ausserdem verfügen Sie über fundierte Methodenkompetenzen, die Sie auf innovative Fragestellungen im Bereich International­isierung übertragen können. Ihre besondere Motivation ist es, in das Design und die Durchführung internationaler Forschungsprojekte eingebunden zu werden. Dabei sind Sie aufgeschlossen, ihre Arbeit wissenschaftlich reflektieren und aktiv verwerten zu wollen. Ausgezeichnete Kenntnisse in deutscher und englischer Sprache sind hierzu ebenso evident, wie eine hohe Einsatzfreude.
Die Universität Liechtenstein bietet Ihnen in fachlicher und privater Hinsicht ein einzigartiges Umfeld. Das Institut für Entrepreneurship pflegt einen intensiven Kontakt zu internationalen Forschungs- und Praxispartnern, wodurch die Forschungsprogramme „Internationales Management“ bereichert werden.
Wir sind bestrebt, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre zu erhöhen. Wir ermutigen ent­sprech­end qualifizierte Frauen deshalb ausdrücklich, sich zu bewerben.
Die Stelle ist zunächst auf die Dauer der Projektlaufzeit von 8 Monaten befristet, kann jedoch gege­ben­enfalls in eine Doktorandenstelle überführt werden, welche eine Promotion im Zeitraum von 3 Jahren erlauben sollte.
Nebst einem Arbeitsort in einer sehr lebenswerten Region, bieten wir vielseitige und heraus­for­der­nde Aufgaben in einem persönlichen Arbeitsumfeld und attraktive Anstellungsbedingungen.
Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 14. November 2016 an:
Universität Liechtenstein, Mag. Christoph Jenny, Stabsstelle Personal
Fürst-Franz-Josef-Strasse, 9490 Vaduz
oder: bewerbungen@uni.li
Kontakt und detaillierte Informationen:
Prof. Dr. Stefan Güldenberg,
Lehrstuhl für Internationales Management, Institut für Entrepreneurship
stefan.gueldenberg@uni.li, Telefon +423 265 12 80
Logo und Homepage der Universität Liechtenstein

Bewerbungsschluss: 14.11.2016
Bewerbungsschluss: 14.11.2016 Erschienen auf academics.de am 17.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote