Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Laserinstitut Hochschule Mittweida

Das Laserinstitut Hochschule Mittweida bietet durch erstklassige Ausstattung (u.a. 9 UKP-Laserquellen, Monomode-Faserlaser bis 10 kW, Polygonspiegelscanner, Reinräume und neueste Analysetechnik) vorzügliche Bedingungen für die Forschung, welche sich 2016 durch den Umzug in ein neues Institutsgebäude weiter verbessert haben. Neben den klassischen Laserthemen sind insbesondere die Lasermikro- bzw. -nanobearbeitung und die Hochrate-Laserbearbeitung Schwerpunkte der Forschung.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Laserinstitut Hochschule Mittweida (m/w)

bis TVL 14

Anforderungen: wissenschaftlicher Hochschulabschluss im Bereich Maschinenbau / Oberflächentechnik / Physik / Physikalische Technik / Lasertechnik; organisiertes und strukturiertes Arbeiten; sehr gute Englischkenntnisse sowie Kommunikations- und Führungsfähigkeiten.
Beschreibung: Im Rahmen eines Industrieforschungsprojektes mit einem ausländischen Großkonzern werden anspruchsvolle wissenschaftliche Untersuchungen zu neuartigen Hochrate-Laserprozessen durchgeführt. Neben der Aufbereitung der Ergebnisse für den Industriepartner ist ein enger Zeitplan bei den Untersuchungen einzuhalten. Dazu sind neben wissenschaftlichen Fertigkeiten auch technisches Verständnis, effektives Arbeiten und hohe Einsatzbereitschaft notwendig. Die Arbeiten von weiteren Mitarbeitern sind zu koordinieren. Die Stelle kann sofort besetzt werden und ist zunächst bis zum 31.12.2018 befristet.
Angebot: Suchen Sie eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem technischen Umfeld auf höchstem Niveau, sind Sie bei uns genau richtig.
Die Hochschule Mittweida unterstützt die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Ein entsprechender Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.

Bewerbungsschluss: 18.10.2017 Erschienen auf academics.de am 20.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics