Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Universität Hamburg
UNI Hamburg
Am Hamburg Center for Health Economics (HCHE) der Universität Hamburg sind ab dem 01.01.2017 oder später drei Stellen als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlicher mitarbeiter

– EGr. 13 TV-L –
für verschiedene Drittmittelprojekte – befristet auf drei Jahre – in Vollzeit zu besetzen.
Über 60 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten am Hamburg Center for Health Economics (HCHE) der Universität Hamburg an aktuellen und künftigen Herausforderungen der Gesundheitsversorgung. Besonderes Merkmal des Zentrums, das zu den größten in Europa gehört, ist die hohe Interdisziplinarität durch die Kooperation der Fakultäten Betriebswirtschaft, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie Medizin. Näheres erfahren Sie unter: https://www.hche.uni-hamburg.de/
Weitere Einzelheiten zu den Aufgabengebieten und den Einstellungs­voraus­setzungen entnehmen Sie bitte den ausführlichen Stellen­beschreibungen auf unserer Website gemäß den Projektvorhaben:
Projekt „Hamburg Billstedt/Horn als Prototyp für Integrierte gesundheitliche Vollversorgung in deprivierten großstädtischen Regionen/INVEST Billstedt/ Horn“
(https://uhh.de/lotjv)
Projekt „Hamburg Billstedt/Horn als Prototyp für Integrierte gesundheitliche Vollversorgung in deprivierten großstädtischen Regionen/INVEST Billstedt/ Horn“
(https://uhh.de/sfldw)
Projekt „Begleitforschung zu den Auswirkungen der Einführung des pauschalierenden Entgeltsystems für psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen nach § 17d Abs. 8 KHG (Datenjahre 2011-2018)“
(https://uhh.de/wi80d)
Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Jonas Schreyögg per E-Mail unter jonas.schreyoegg@uni-hamburg.de gerne zur Verfügung.

Logo



Erschienen auf academics.de am 11.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote