Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Logo
Im Fachbereich 6: Kultur- und Sozialwissenschaften am Campus Landau ist am Institut für Sozialwissenschaften, Abteilung Wirtschaftswissenschaft zum 1.8.2017 die Stelle

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/
eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (0,65 EGr. 13 TV-L)

für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Die Stelle wird dem Arbeitsbereich Ökonomische Bildung zugeordnet. Die befristete Einstellung erfolgt auf der Grundlage der Regelungen des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (WissZeitVG).

Aufgabenschwerpunkte:

Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt in der Unterstützung der Abteilung bei der weiteren wissenschaftlichen Vernetzung des Arbeitsbereichs Ökonomische Bildung. Dazu zählt die Akquise von Drittmittelprojekten und deren Management. Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber nimmt eine Lehrverpflichtung von 5 SWS wahr und übernimmt Betreuungs- und Prüfungsaufgaben für Lehramtsstudierende. Die wissenschaftliche Weiterqualifikation ist keine Dienstaufgabe. Die Möglichkeit hierzu wird jedoch geboten und nachdrücklich unterstützt.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Sehr guter Master- oder Diplomabschluss an einer Universität oder vergleichbaren Hochschule in einem wirtschafts- bzw. sozialwissenschaftlichen Lehramtsstudium, in Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftswissenschaften oder verwandten Gebieten sowie
  • Forschungs- und Lehrinteresse im Bereich ökonomische Bildung.
  • Neben den fachlichen Fähigkeiten erwarten wir selbstständiges Arbeiten, sehr gute Englischkenntnisse und eine hohe Belastbarkeit.
Frauen werden bei Einstellungen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, soweit und solange eine Unterrepräsentanz vorliegt. Dies gilt nicht, wenn in der Person eines Bewerbers so schwerwiegende Gründe vorliegen, dass sie auch unter Beachtung des Gebotes zur Gleichstellung der Frauen überwiegen.
Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Bewerberinnen/Bewerber senden ihre Unterlagen (Lebenslauf mit wissenschaftlichem Werdegang, Zeugnisse etc.) bis zum 15. Mai 2017 unter Angabe der Kennziffer 58/2017 per E-Mail in einem PDF-Dokument an bewerbung@uni-koblenz-landau.de.
Datenschutzrechtliche Vernichtung nach Abschluss des Verfahrens wird zugesichert. Wir versenden keine Eingangsbestätigungen.

Bewerbungsschluss: 15.05.2017
Bewerbungsschluss: 15.05.2017 Erschienen auf academics.de am 13.04.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics