Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Merz Pharma GmbH & Co. KGaA
Logo
Logo
Unsere führende Position auf den Märkten der Welt in den Bereichen Ästhetik, Neurotoxine und Consumer Care ist das Ergebnis unseres Innovationsgeistes – und des Engagements unserer Mitarbeiter. Ein hochattraktives Portfolio, eine starke Strategieausrichtung und Dynamik machen uns zu einem Unternehmen, das auf langfristiges Wachstum und Erfolg setzt. Sind auch Sie so flexibel und offen, unsere Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben? Dann starten Sie im stabilen Umfeld der Merz Pharmaceuticals GmbH als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Biokompatibilität (TEILZEIT 80%)

DIESE AUFGABEN WARTEN AUF SIE:

Werden Sie zur gefragten Expertin bzw. zum gefragten Experten rund um die biologische Sicherheit und zeigen Sie unserem Unternehmen mit Ihrem toxikologischen Know-how den einwandfreien Weg auf. Konkret geht es um Folgendes:
  • In puncto Sicherheit nehmen Sie Einlizensierungskandidaten in Ihren prüfenden Blick und erstellen Biokompatibilitätsentwicklungspläne. Dabei haben Sie unsere Unternehmens- sowie die regulatorische Strategie stets im Hinterkopf.
  • Auch externe Biokompatibilitätsstudien sowie toxikologische Untersuchungen bewerten Sie und führen diese durch. Ihr Ziel: zuverlässige Medizin- und Kombinationsprodukte. Dabei checken Sie die Studien auch hinsichtlich ihres Designs und ihrer Datenqualität.
  • Weiterhin sind Sie für die Erstellung von Evaluationsplänen und Reports zur Sicherheitsbewertung zuständig.
  • Ihr Expertenwissen kommt nicht zuletzt bei Behördenmeetings und bei der Anfertigung von Behördendokumenten, z. B. im Rahmen von Einreichungen, zum Vorschein.

DAS ERWARTEN WIR VON IHNEN:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium – vorzugsweise der Biologie oder Chemie – mit Promotion plus Qualifizierung zum registrierten Toxikologen
  • Langjährige Industrieerfahrung im Bereich Biokompatibilität / Biological Safety / Toxikologie
  • Know-how in Sachen Entwicklungsprogramme von Medizinprodukten, auch für die Teilnahme an Behördenmeetings (FDA, Notified Bodies)
  • Fundierte Kenntnisse rund um zulassungsrelevante Anforderungen bei Biokompatibilitätsstudien für Medizinprodukte
  • Echter Teamplayer mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten, einem hohem Maß an Selbstständigkeit und Organisationstalent
Logo
SIND SIE BEREIT FÜR NEUE HERAUSFORDERUNGEN – UND BEREIT, SICH SELBST NEU ZU ERFINDEN? SIND SIE BEREIT, IMMER WIEDER NEUE INNOVATIVE WEGE ZU GEHEN, FACHLICH WIE PERSÖNLICH?
Dann machen Sie den nächsten Schritt in Richtung Zukunft bei einem Top-Arbeitgeber im Herzen Frankfurts, der Ihnen von Anfang an große Entscheidungsfreiräume bietet. Eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten inklusive. Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung - mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 18785.
Mehr Informationen finden Sie auf www.merz.de Logo

Erschienen auf academics.de am 18.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics