Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil auf academics.de.

Logo An der Fakultät für Mathematik, Physik und Informatik der Universität Bayreuth ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende befristete Vollzeitstelle zu besetzen:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin /
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
als Akademische Rätin / Akademischer Rat

im Bereich der Biologischen Physik
(Lehrstuhl für Experimentalphysik I)
Besoldungsgruppe A 13 BayBesG (100 %)

Aufgabengebiet
Aktuelle Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls sind Transportphänomene und die dynamische Selbstorganisation in lebender Materie, die insbesondere mittels quantitativer Lichtmikroskopiemethoden untersucht werden (Details siehe www.ep1.uni-bayreuth.de).
Neben einer Mitwirkung an laufenden Projekten wird eine Beteiligung an der Lehre im Physik-Curriculum im Umfang von 5 SWS erwartet. Eine mittelfristige Etablierung neuer Projekte ist ausdrücklich willkommen.
Anforderungen
Neben den Einstellungsvoraussetzungen des Art. 19 Bayerisches Hochschul­personalgesetz werden ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit, eine sehr gute Promotion in Physik sowie eine durch Publikationen belegte Forschungserfahrung (vorzugsweise im Bereich der Physik biologischer Systeme oder der weichen Materie) erwartet.
Anmerkungen
Die Ernennung zur Akademischen Rätin / zum Akademischen Rat erfolgt unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Zeit zunächst für die Dauer von drei Jahren. Eine Verlängerung des Beamtenverhältnisses um bis zu weitere drei Jahre und auch eine Entfristung sind bei entsprechender Eignung grundsätzlich möglich.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.
Die Universität Bayreuth strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und bittet deshalb Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.
Bewerbungsfrist
Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (per E-Mail in einer pdf-Datei) sind bis zum 17.03.2017 zu richten an Prof. Matthias Weiss, E-Mail: sekretariat.ep1@uni-bayreuth.de

Bewerbungsschluss: 17.03.2017
Bewerbungsschluss: 17.03.2017 Erschienen auf academics.de am 13.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics