Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
An der Universität der Künste (UdK) Berlin ist an der Fakultät Gestaltung – Institut für Produkt- und Prozessgestaltung – folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

– Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen – mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, zur Weiterqualifikation (Promotion/Habilitation) für maximal 6 Jahre
Studiengang: Design
Lehrgebiet: Designtheorie/Kulturtheorie (Prof. Dr. Kathrin Busch)
Besetzbar: 1. Oktober 2017
Kennziffer: 2/918/17

Aufgabengebiet: Mitarbeit in Forschung und Lehre im o. g. Lehrgebiet mit Schwerpunkt Kulturtheorie; Durchführung von Lehrveranstaltungen zur Designgeschichte; Organisation von und Mitarbeit in Forschungsprojekten im Feld der Ästhetik, Kulturanalyse und kulturwissenschaftlich orientierten Designtheorien; Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung; Organisation und Administration der Lehrgebietsaufgaben.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen und einem kurzen Exposé zur geplanten Promotion/Habilitation unter Angabe der Kennziffer bis zum 9. März 2017 auf dem Postweg an die Universität der Künste Berlin – ZSD 1 –, Postfach 12 05 44, 10595 Berlin.

Die Bewerbungsunterlagen können aus Kostengründen nur mit beigefügtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag zurückgesandt werden.

Weitere Informationen unter www.udk-berlin.de/universitaet/stellenausschreibungen

Bewerbungsschluss: 09.03.2017
Bewerbungsschluss: 09.03.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 16.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics