Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil auf academics.de.

An der Universität der Künste (UdK) Berlin ist an der Fakultät Gestaltung – Institut für Produkt- und Prozessgestaltung – folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

– Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen – mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, zur Weiterqualifikation (Promotion/Habilitation) für maximal 6 Jahre
Studiengang: Design
Lehrgebiet: Designtheorie/Kulturtheorie (Prof. Dr. Kathrin Busch)
Besetzbar: 1. Oktober 2017
Kennziffer: 2/918/17

Aufgabengebiet: Mitarbeit in Forschung und Lehre im o. g. Lehrgebiet mit Schwerpunkt Kulturtheorie; Durchführung von Lehrveranstaltungen zur Designgeschichte; Organisation von und Mitarbeit in Forschungsprojekten im Feld der Ästhetik, Kulturanalyse und kulturwissenschaftlich orientierten Designtheorien; Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung; Organisation und Administration der Lehrgebietsaufgaben.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen und einem kurzen Exposé zur geplanten Promotion/Habilitation unter Angabe der Kennziffer bis zum 9. März 2017 auf dem Postweg an die Universität der Künste Berlin – ZSD 1 –, Postfach 12 05 44, 10595 Berlin.

Die Bewerbungsunterlagen können aus Kostengründen nur mit beigefügtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag zurückgesandt werden.

Weitere Informationen unter www.udk-berlin.de/universitaet/stellenausschreibungen

Bewerbungsschluss: 09.03.2017
Bewerbungsschluss: 09.03.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 16.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics