Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ist eine von Bund und Ländern finanzierte, international tätige sozialwissenschaftliche Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft.
Wir suchen für den Bereich Fragebogen-Pretesting am Standort Mannheim zum nächstmöglichen Termin eine/n
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in als Elternzeitvertretung
(TV-L EG 13, 50%, befristet auf die Dauer von 36 Monate)

In Abhängigkeit der Freigabe von Drittmitteln kann die Arbeitszeit der Stelle zeitweise erhöht werden.
Wir suchen einen Kollegen/eine Kollegin, der/die uns im Bereich des kognitiven Pretestings von Fragebögen unterstützt. Bei kognitiven Pretests werden Fragen mit Hilfe von qualitativen Methoden auf Verständnis oder andere kognitive und sprachliche Probleme untersucht. Neben face-to-face Interviews setzt GESIS Online-Methoden und Eyetracking ein. Gerne arbeiten wir Sie in diese Methoden ein. Die Aufgaben umfassen alle Tätigkeiten bei der Vorbereitung und Durch­führung der Pretests, Auswertung der Daten und Berichtserstellung. Eine weitere Aufgabe besteht in der Durchführung eigener qualitativer und/oder quantitativer Forschung, idealerweise zu Fragestellungen des Tätigkeitsbereiches.
Weitere Informationen zu kognitiven Pretests bei GESIS finden Sie hier:
http://www.gesis.org/unser-angebot/studien-planen/pretestlabor/
Wir freuen uns auf Bewerberinnen und Bewerber mit folgendem Profil:
  • Abgeschlossenes Studium mit gutem oder sehr gutem Ergebnis und nach Möglichkeit eine abgeschlossene Promotion in einem einschlägigen Fach (Psychologie, Sozialwissenschaften, Soziologie oder Linguistik)
  • Interesse an wissenschaftlicher Arbeit und methodischen Fragestellungen der qualitativen und/oder quantitativen Forschung
  • Erfahrung bei der Durchführung qualitativer und/oder quantitativer empirischer Studien, wie z. B. Rekrutieren der Teilnehmer, Erstellung der Erhebungsinstrumente, Feldorganisation, Durchführung von Interviews und Datenanalyse
  • Kenntnisse der Pretesting-Methoden sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang mit der Online-Umfragesoftware EFS Survey (Unipark/Questback) und mit einem Statistikprogramm (z.B. SPSS) sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit
Wir unterstützen Sie, Ihre Qualifikationen weiter zu entwickeln. Informationen über Personalentwicklung und Karriere bei GESIS finden Sie hier.

Die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien und der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet. Wir fördern die berufliche Gleich­stellung von Frauen und Männern. GESIS ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert.
Für weitere Informationen zu den Aufgabengebieten steht Ihnen Dr. Natalja Menold per E-Mail zur Verfügung. Bei Fragen zur Onlinebewerbung können Sie sich gerne an Helena Rustler unter +49(0)621/1246-157 wenden.
Wir bearbeiten nur Online-Bewerbungen. Bitte bewerben Sie sich bis einschließlich 05.03.2017 hier.
Die Kennziffer lautet: SDM-70
Logo

Bewerbungsschluss: 05.03.2017
Bewerbungsschluss: 05.03.2017 Erschienen auf academics.de am 16.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics