Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
www.wzb.eu

Das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung sucht für das Projekt "Matching von Jugendlichen und Ausbildungsplätzen in herausfordernden Zeiten" in der Abteilung "Ausbildung und Arbeitsmarkt" eine/n

wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

(zur Promotion)

mit 65 % der regelmäßigen Arbeitszeit (zzt. 25,35 Wochenstunden) zum 1. November 2017 für drei Jahre vorbehaltlich der Finanzierung.

Das Projekt ist Teil des DFG-Schwerpunktprogramms "The German Labor Market in a Globalized World".

Eine ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie im Internet unter https://www.wzb.eu/de/ueber-das-wzb/arbeiten-am-wzb/stellenangebote

Erschienen in DIE ZEIT vom 13.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics