Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Rehabilitationswissenschaften

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung -
E 13 TV-L HU

Aufgabengebiet: Wiss. Dienstleistungen in Forschung und Lehre in einem im Institut vertretenen Fachgebiet; Studiengangskoordination für das Institut, insb. Koordination und Optimierung der Lehrplanung, Mitarbeit bei Akkreditierungen und bei der Überarbeitung von Studien- und Prüfungsordnungen; Studienfachberatung
Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium mit einem sonderpädagogischen Anteil, Promotion; eine nach Abschluss des Hochschulstudiums ausgeübte mind. dreijährige wiss. oder fachlich-praktische Tätigkeit in einem hauptberufl. Dienstverhältnis; Lehrerfahrungen; sicherer Umgang mit Office-Software; Erfahrungen mit Studiengangsstrukturen; sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten; zielorientierte Arbeitsweise

Bewerbungen sind innerhalb von 3 Wochen unter Angabe der Kennziffer AN/224/16 an die Humboldt-Universität zu Berlin, Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Rehabilitationswissenschaften, Prof. Lamers, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail an institutsleitung-reha@hu-berlin.de zu richten.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Erschienen in DIE ZEIT vom 17.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics