Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences
Logo
Die Hochschule Koblenz mit ihren Standorten in Koblenz, Remagen und Höhr-Grenzhausen bietet Lehre und angewandte Forschung mit einem umfangreichen Präsenz- und Fernstudienangebot in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Sozialwissenschaften und Freie Kunst. Derzeit studieren an der Hochschule Koblenz rund 9.000 Studierende, die betreut werden von ca. 170 Professorinnen/Professoren und über 390 Beschäftigten.
Am Standort Koblenz ist im Fachbereich Bauwesen - Architektur zum nächstmöglichen Zeitpunkt projektbedingt befristet bis zum 31.12.2020 folgende Stelle zu besetzen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin /
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
„Nachhaltige Entwicklungsstrategien
im ländlichen Raum“

bis Entgeltgruppe E11 TV-L / ggf. Teilzeit möglich

Ziel der wissenschaftlichen Mitarbeit ist die Unterstützung in Lehre und Forschung des in interdisziplinärer Perspektive als Pilotprojekt mit dem Fachbereich Sozialwissenschaften ausgerichteten Lehrgebietes Nachhaltige Entwicklungsstrategien Ländlicher Raum.
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung in Lehre und Forschung im Lehrgebiet Nachhaltige Entwicklungsstrate­gien Ländlicher Raum
  • Unterstützung bei Entwicklung und Einführung interdisziplinärer flexibler Studien- und Lehrformate der Fachrichtungen Architektur / Bauingenieurwesen / Sozialwissenschaften
  • Begleitung und Unterstützung von studentischer Projektarbeit
  • Mitarbeit an Forschungs- und Praxisprojekten
Ihre Qualifikationen, Kenntnisse und Stärken:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Architektur / Stadtplanung / Geographie / Sozialwissenschaften
  • Kenntnisse in Moderations- und Beteiligungsverfahren an der Schnittstelle zu ländlichen Siedlungs- und Sozialstrukturen
  • Kenntnisse in Sozialen Medien und Online-Strategien
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit
Die Hochschule Koblenz gilt als vorbildliche Wissenschaftseinrichtung, die in ihrer Organi­sation für Chancengleichheit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie eintritt. Bewerbungen von qualifizierten Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber­innen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 01.10.2016 mit den üblichen Unterlagen an den Prodekan des Fachbereichs Bauwesen, Prof. Rückert, Konrad- Zuse-Str. 1, 56075 Koblenz, senden.
Logo
Die Hochschule Koblenz ist als familienfreundliche Hoch­schule zertifiziert und verfügt über eine hochschulnahe Kindertagesstätte. Darüber hinaus bieten wir Ferienfrei­zeitangebote für Kinder von Hochschulangehörigen.

Bewerbungsschluss: 01.10.2016
Bewerbungsschluss: 01.10.2016 Erschienen auf academics.de am 26.08.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics