Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)
Logo
Wir sind das größte Universitätsklinikum des Nordens und der einzige Maximalversorger in Schleswig-Holstein. Mit mehr als 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir einer der wichtigsten Arbeitgeber im Land. In mehr als 80 Kliniken und Instituten bieten wir das gesamte Spektrum der modernen Medizin sowie universitäre Forschung und Lehre mit der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Universität zu Lübeck.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Rehabilitations- und Versorgungsforschung

Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie
Wir suchen zum 1. März 2017 im oben genannten Bereich am Campus Lübeck Ihre engagierte fachliche Unterstützung.
Schwerpunkte des Instituts für Sozialmedizin und Epidemiologie (Direktor: Prof. Dr. med. Alexander Katalinic) sind sozialmedizinische und epidemiologische Fragestellungen (u.a. Epidemiologie chronischer Erkrankungen, Sekundärprävention, Lebensqualität), evidenzbasierte Medizin und Health Technology Assessment, Pflegeforschung und rehabilitative Versorgungsforschung.

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen das Team der Sektion Rehabilitation und Arbeit (Leitung: Prof. Dr. Matthias Bethge). Ihr Aufgabenbereich umfasst die Planung, Durchführung und Koordinierung von Versorgungsforschungsstudien zu rehabilitativen Strategien mit dem Ziel der beruflichen Wiedereingliederung und des Verbleibs im Erwerbsleben. Ein wichtiger thematischer Schwerpunkt Ihrer Arbeit soll die Schnittstelle von rehabilitativen Versorgungsangeboten und der Arbeitswelt sein. Lösungen für regionale Akteure sollen dabei eine wichtige Rolle spielen. Ihre Arbeit soll die Methoden rehabilitativer Versorgungsforschung weiterentwickeln. Wir bieten Ihnen im Rahmen der Position die Möglichkeit der wissenschaftlichen Weiterqualifikation (Habilitation, ggf. Promotion).

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Gesundheitswissenschaften, der Statistik, der Psychologie, der Sozialwissenschaften, der Rehabilitationspädagogik oder der Medizin und streben eine Weiterqualifizierung (Habilitation, ggf. Promotion) an.
  • Sie bringen eine Promotion mit sehr guter Bewertung mit oder können eine äquivalente wissenschaftliche Qualifikation vorweisen.
  • Sie besitzen fortgeschrittene Kenntnisse in der Anwendung qualitativer oder quantitativer Forschungsmethoden entsprechender Analysesoftware (z.B. MAXQDA, Stata, SPSS).
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office (Outlook, Excel, Word, PowerPoint).
  • Sie sind bereit, Personalverantwortung zu übernehmen und in der Lage, andere Akteure für gemeinsame Projekte und die Weiterentwicklung rehabilitativer Strategien zu gewinnen.
  • Sie zeichnen sich durch Teamgeist und überdurchschnittliches Engagement aus.
  • Sie sind ein Organisationstalent und handeln selbstständig und zielorientiert.
Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist in Vollzeit (zzt. 38,50 Stunden/Woche) und zunächst bis zum 31.05.2020 befristet zu besetzen. Es besteht eine Verlängerungsoption. Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Das UKSH hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Auf ein Gespräch mit Ihnen über weitere Details freut sich Herr Professor Dr. Matthias Bethge unter Telefon 0451 500-51280. Für tarifliche Fragen steht Ihnen gern Herr Christoph Podzun unter Telefon 0451 500-11019 zur Verfügung. Weitere Informationen über das UKSH und das Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie erhalten Sie auch unter www.uksh.de/karriere und www.uksh.de/ike-luebeck.
Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 12.12.2016, bitte über unser Onlineformular (Ausschreibungsnummer 20160800): www.uksh.de/Bewerbung.html?nr=20160800
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Dezernat Personal | Recruiting Center

Logos www.uksh.de/Karriere/audit+berufundfamilie.html www.uksh.de/UEVA/IQM.html http://www.uniklinika.de/ www.facebook.com/uksh.de

Bewerbungsschluss: 12.12.2016
Bewerbungsschluss: 12.12.2016 Erschienen auf academics.de am 16.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote