Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften e.V. GESIS

GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ist eine von Bund und Ländern fi­nanz­ierte, international tätige sozialwissenschaftliche Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft.
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für das German Microdata Lab in der Ab­teil­ung Dauerbeobachtung der Gesellschaft am Standort Mannheim eine/n
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in
(Entgeltgruppe 13 TV-L, 100 %, zunächst befristet auf 4 Jahre)

Ihre Aufgaben umfassen:
  • Entwicklung und Ausbau des Serviceangebots zur Mikrodaten-basierten Forschung zu und mit sozialen Indikatoren im europäischen Kontext
  • Entwicklung und Ausbau von auf Meso- und Makroebene aggregierten Merkmalen aus europäischen Mikrodaten zu sozialen Indikatoren
  • Entwicklung von methodischen Tools (z.B. zu Gewichtung, Imputation, Non-Response)
  • Eigenständige Forschung, Publikation und Präsentation der Forschungsergebnisse
Sie haben folgendes Profil:
  • Promotion in Soziologie bzw. empirischer Sozialwissenschaften
  • Sehr gute Kenntnisse in analytischer Soziologie und empirischer Sozialforschung/quantitativen Methoden.
  • Kenntnisse in der Analyse europäischer Mikrodaten
  • Inhaltlich ist ein Schwerpunkt aus dem Bereich der Sozialstrukturanalyse im europäischen Vergleich wünschenswert.
  • Sicherer Umgang mit Statistiksoftware wie SPSS, Stata, SAS oder R
Wir unterstützen Sie, Ihre Qualifikationen weiter zu entwickeln. Informationen über Personalentwicklung und Karriere bei GESIS finden Sie unter http://www.gesis.org/das-institut/karriere/.
Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Qualifizierte Frauen werden daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben.
GESIS ist durch das „audit berufundfamilie“ zerti­fi­ziert. Die Beachtung der Schwer­be­hinderten­richt­lin­ien und der Vorschriften des Gesetzes über Teil­zeit­arbeit ist gewährleistet.
Für weitere Informationen zu den Aufgaben steht Ihnen Frau Dr. Heike Wirth unter Tel. 0621/1246-269 oder per Email zur Verfügung. Für Infor­mat­ionen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte per Email an Frau Michaela Schwarzhaupt.
Wir bearbeiten nur Bewerbungen, die über unser Online-Bewerbungsportal ein­gehen. Bitte bewerben Sie sich bis einschließlich 05.11.2016 hier.
Die Kennziffer lautet: DBG-15 Logo

Bewerbungsschluss: 05.11.2016
Bewerbungsschluss: 05.11.2016 Erschienen auf academics.de am 14.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote