Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 


„Forschen und Studieren mit Perspektive“

Die Bergische Universität Wuppertal ist eine moderne, dynamische und forschungsorientierte Campusuniversität mit interdisziplinär ausgerichteten Profillinien in Forschung und Lehre. Gemeinsam stellen sich hier mehr als 23.000 Forschende, Lehrende und Studierende den Herausforderungen in den Bereichen Gesellschaft, Kultur, Bildung, Ökonomie, Technik, Natur und Umwelt.

In der Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik am Lehrstuhl Strömungsmechanik sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. 01.01.2017 mit unterschiedlichen Laufzeiten, fünf Stellen einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters

mit 100 % der tariflichen Arbeitszeit - vorbehaltlich der Projektbewilligung - zu besetzen.

Stellenwert: E 13 TV-L

Fachliche und persönliche Einstellungsvoraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik oder des Chemieingenieurwesens an einer wissenschaftlichen Hochschule (Fachrichtung Strömungsmechanik, Mehrphasenströmungen) mit sehr gutem Abschluss
  • Erfahrungen im Bereich der numerischen Strömungsberechnung sind erwünscht
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigeninitiative, Kontakt- und Einsatzfreude sowie Bereitschaft zur Teamarbeit
Kennziffern: 16148, 16150 bis 16153

Die vollständigen Ausschreibungstexte einschließlich der Aufgaben und Anforderungen und den Laufzeiten sind unter www.stellen.uni-wuppertal.de zu finden.

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen, unter Angabe der Kennziffer, zu richten an die Bergische Universität Wuppertal, Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik, Herrn Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Uwe Janoske, 42097 Wuppertal.

Auf elektronischem Wege übermittelte Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Rechte der Schwerbehinderten, bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt zu werden, bleiben unberührt.

Bewerbungsfrist: 03.11.2016

Bewerbungsschluss: 03.11.2016
Bewerbungsschluss: 03.11.2016 Erschienen in DIE ZEIT vom 06.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote