Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil auf academics.de.

Für Mensch & Umwelt

Das Umweltbundesamt (UBA) sucht für das Fachgebiet II 1.2 „Toxikologie, gesundheitsbezogene Umweltbeobachtung“ mit Dienstsitz in Berlin eine/n

wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

Das Arbeitsverhältnis beginnt zum 01.09.2017 und ist bis zum 31.08.2022 befristet.

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Gehen solche Bewerbungen ein, wird im Einzelfall geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionierung, Steuerung und Durchführung statistischer Datenauswertungen im Rahmen der Deutschen Umweltstudie zur Gesundheit (GerES)
  • Konzeptionierung und Operationalisierung von Plänen zumManagement von Daten
  • statistische Auswertung und Erarbeitung von Berichten und Publikationen in der Deutschen Umweltstudie zur Gesundheit GerES

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Uni-Diplom), vorzugsweise im Bereich Mathematik und Statistik
  • fundiertes, spezialisiertes Fachwissen und Erfahrungen im Bereich Mathematik/Statistik
  • fundierte Erfahrungen und Kenntnisse im Management umfangreicher Datenbestände (auch mit Personenbezug)
  • wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich Forschungsethik und Datenschutz
  • wünschenswert sind fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Themenfeld "Umwelt und Gesundheit"
  • Erfahrung in der eigenständigen Publikation von Forschungsergebnissen, inkl. englischsprachiger Fachvorträge
  • hilfreich sind bereits vorhandene fundierte Erfahrungen in der Projektsteuerung
  • wünschenswert sind Kenntnisse und Erfahrungen aus der Arbeit in multinationalen Forschungsprojekten
  • verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenz
  • kooperativer Arbeitsstil, Teamfähigkeit und Bereitschaft zum interdisziplinären Arbeiten
  • hohe Bereitschaft zur Aneignung neuen wissenschaftlichen Fachwissens in kurzer Zeit

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen im Rahmen flexibler Arbeitszeiten einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer wissenschaftlichen Behörde. Weiterbildung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Personalentwicklung. Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Dotierung: Entgeltgruppe 14 TVöD (Tarifgebiet West)
Kenn.-Nr.: 24/II/17 • Bewerbungsfrist: 17. August 2017


Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben. Nähere Informationen und den Volltext zu dieser und anderen Stellenausschreibungen des Umweltbundesamtes finden Sie unter www.umweltbundesamt.de

Umweltbundesamt | Postfach 1406 | 06813 Dessau-Roßlau


Bewerbungsschluss: 17.08.2017
Bewerbungsschluss: 17.08.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 27.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics