Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH
Logo
BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für 3 Jahre, TV-L E 13 (Vollzeit)

gesuchte Fachrichtung: Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Wirtschaftsinformatik
Aufgabenbeschreibung
Die Arbeitsgruppe Production Systems and Logistic Systems beschäftigt sich mit der Analyse von
topologischen Strukturen und dynamischem Verhalten in komplexen Produktionssystemen und logistischen
Netzwerken. Die Aufgaben dieser Stelle umfassen:
  • Bearbeitung eines Forschungsprojekts zur Nutzung von Stochastic Block Models als Vorhersagemodell für die Entwicklung von logistischen Systemen (Literaturarbeit, Modellentwicklung, Entwicklung und Programmierung von Lösungsverfahren, statistische Auswertungen, etc.)
  • Dokumentation und Veröffentlichung der Ergebnisse
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Arbeitsgruppe
  • Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation und Promotion, wenn die notwendigen Voraussetzungen erfüllt werden
Ihr Profil
  • Überdurchschnittlicher Masterabschluss (oder äquivalent) in einem der o.g. (oder verwandten) Studiengänge
  • Fortgeschrittene Kenntnisse oder hohe Affinität und Lernbereitschaft in den Bereichen Statistik, komplexe Netzwerke und Graphen, Datenanalyse und -auswertung, Machine Learning
  • Grundlegendes Verständnis im Bereich Supply Chain und Logistik
  • Gute Programmierkenntnisse, vorzugsweise Python
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise, sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucks­vermö­gen in Deutsch und Englisch, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Hinweise
  • Schwerbehinderten Bewerberinnen bzw. Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Um die Unterrepräsentanz von Frauen im Institut abzubauen, werden Frauen bei gleicher Qualifikation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrations­hintergrund werden begrüßt.
  • Wir bitten Sie, uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, Referenzen) nur per E-Mail als ein einzelnes PDF-Dokument einzureichen.
Ihr Ansprechpartner
Bitte richten Sie Fragen oder Ihre vollständige Bewerbung bis zum 23.10.2016 an:
Prof. Dr. Till Becker
c/o BIBA, Hochschulring 20
28359 Bremen
E-Mail: tbe@biba.uni-bremen.de
Tel.: 0421 218-50176
www.psls.uni-bremen.de

Bewerbungsschluss: 23.10.2016
Bewerbungsschluss: 23.10.2016 Erschienen auf academics.de am 25.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote