Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. - WIP Wissenschaftliches Institut der Privaten Krankenversicherung
Das WIP ist das Wissenschaftliche Institut der Privaten Krankenversicherung. Im Mittelpunkt der For­schungstätigkeit stehen Finanzierungsfragen im Gesundheitswesen sowie die Analyse der Be­zieh­ungen von Versicherungsunternehmen, Versicherten und Leistungserbringern, insbesondere Themen der Versorgungsforschung. Von Interesse sind dabei vor allem Fragen an der Schnitt­stelle zwischen gesetzlicher und privater Kranken- und Pflegeversicherung. Ein besonderes Au­gen­merk legt das WIP auf den demographischen Wandel und die damit einhergehenden Heraus­forderungen an die Finanzierung der Gesundheitsleistungen.
Für unser kleines, engagiertes Team in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m)
zur GOÄ-Datenanalyse/Versorgungsforschung

Ihre Aufgaben
  • Mitarbeit an Projekten im Bereich privatärztliche Abrechnung (GOÄ/GOZ)
  • Aufbereitung und Auswertung von großen Datenmengen
  • Durchführung von statistischen Analysen
  • Verfassen wissenschaftlicher Texte und Publikationen
  • Präsentation der Studienergebnisse
So überzeugen Sie uns
Mit überdurchschnittlichem Erfolg haben Sie ein Studium der Gesundheitswissenschaften, Ökonomie, Statistik, Mathematik oder vergleichbarem Inhalt absolviert. Sie beherrschen Datenanalyse-Programme routiniert, idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in SAS.
Ihre hohe Einsatzbereitschaft sowie die Fähigkeit, sich rasch und ergebnisorientiert in neue Themengebiete einzuarbeiten, zeichnen Sie aus. Zudem bringen Sie Freude an der Zusammen­arbeit in einem kollegialen Team mit. Ihre Kenntnisse in der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), Berufserfahrung oder Promotion sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung.
Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine interessante, fachlich herausfordernde und langfristige Tätigkeit an der Schnittstelle von Wissenschaft, Gesundheitspolitik und Versicherungswirtschaft, mit der Möglich­keit, eigene Ideen einzubringen, an der Umsetzung mitzuwirken und Arbeitsprozesse aktiv zu gestalten.
Das klar strukturierte Umfeld zeichnet sich aus durch kurze Entscheidungswege, großzügigen Hand­lungs­spielraum und eine ebenso konstruktive wie kollegiale Atmosphäre bei einem zukunfts-orientierten Arbeitgeber. Erwarten Sie eine der Aufgabenstellung angemessene Vergütung, überdurchschnittliche Sozialleistungen und flexible Arbeitszeitmodelle sowie die moderne Architektur der Cologne Oval Offices (COO).
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) ein­schließ­lich Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.
Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.
Personalreferat – Herrn Taeger
Logo Gustav-Heinemann-Ufer 74 c
50968 Köln
bewerbungen@pkv.de
www.pkv.de, www.wip-pkv.de


Erschienen auf academics.de am 10.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics