Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten


Das Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf fünf Jahre eine/einen

wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlichen Mitarbeiter

zur Unterstützung, Koordination, Vernetzung und Weiterentwicklung der Aktivitäten mit Afrika-Bezug

Einzelheiten zu den Aufgabenfeldern und zum fachlichen und persönlichen Anforderungsprofil finden Sie im vollständigen Ausschreibungstext auf der Internetseite des Thünen-Instituts: https://www.thuenen.de/de/infothek/stellenangebote/

Bewerbungen mit Lebenslauf, tabellarischer Übersicht des Ausbildungs- und Berufsweges, Zeugniskopien etc. - zusammengefasst als ein PDF-Dokument - richten Sie bitte bis zum 08.06.2017 unter dem Kennwort „Thünen-Afrika“ an:

stefan.lange@thuenen.de
oder schriftlich an das
Johann Heinrich von Thünen-Institut
Stefan Lange, Präsidialbüro
Bundesallee 50, 38116 Braunschweig

Bewerbungsschluss: 08.06.2017
Bewerbungsschluss: 08.06.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 18.05.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics