Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Auslandsaufenthalt während einer Juniorprofessur

Auslandsaufenthalt während einer Juniorprofessur© pylonautin - photocase.com

Ist es im Rahmen einer Juniorprofessur möglich, einen Auslandsaufenthalt einzuplanen und kann man von der Hochschule für diesen Zeitraum freigestellt werden?

Die Antwort des DHV-Expertenteams: Die Gewährung eines Auslandsaufenthaltes im Rahmen einer Juniorprofessur hängt vom jeweiligen Landesrecht ab. Denkbar ist dies zunächst im Rahmen einer Beurlaubung (mit oder ohne Dienstbezüge). Auf eine derartige Beurlaubung hat man regelmäßig keinen automatischen Anspruch, rechtlich ist er allerdings nach den einschlägigen Verordnungen bzw. Gesetzen in den Ländern denkbar.

Zum ThemaZum Zweiten könnte es denkbar sein, dass im Rahmen eines Forschungssemesters ein Auslandsaufenthalt wahrgenommen wird. Ob dies möglich ist, hängt u. a. davon ab, ob es im jeweiligen Land erlaubt ist, Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren Forschungssemester zu gewähren.
Ausgewählte Artikel