Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Berufseinstieg nach zwei abgeschlossenen Studiengängen

Berufseinstieg nach zwei abgeschlossenen Studiengängen© kallejipp - Photocase.com

Anfang 2011 werde ich mein zweites Studium abschließen, ich bin dann Diplom-Biologin (Schwerpunkt Tierphysiologie) und Tierärztin.
Nun stellt sich für mich die Frage, wo ich mit meinen beiden Studiengängen Job-Möglichkeiten habe, in denen ich "sinnvoll" aufgehoben bin, in denen meine Qualitäten gut genutzt werden können.
Ursprünglich wollte ich gerne in die Lehre gehen, aber ich könnte mir auch vorstellen, dass die Industrie gute Möglichkeiten bietet.
Da der indusitrielle Sektor insgesamt so weitläufig ist, fällt es mir etwas schwer, mir einen Überblick zu verschaffen und daher wäre ich über ein paar Tipps sehr erfreut.

Eine Promotion käme ebenfalls in Frage.

Die Antwort des DHV-Expertenteams: Nach Ihren eigenen Angaben tendieren Sie derzeit zwischen einem Beruf in der Lehre oder in der Industrie. Auf jeden Fall beabsichtigen Sie zu promovieren. Diesen Schritt würden wir eingedenk Ihrer beiden Studiengänge nur unterstützen wollen. Aber selbstverständlich stellt sich im Umkehrschluss die Frage, in welchem der Studiengänge Sie promovieren möchten.

Erst im Anschluss bzw. während der Promotion dürfte sich dann erfahrungsgemäß herauskristallisieren, welchen Weg Sie tatsächlich einschlagen wollen. Vielfach wird im Kontext des Promotionsverfahrens die Affinität zur Wissenschaft geweckt. Insoweit wäre es aus unserer Perspektive derzeit zu vorgreifend, hier einen finalen Ratschlag geben zu wollen.
Ausgewählte Artikel