Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Hector Fellow Academy - Header
HECTOR FELLOW ACADEMY, © HECTOR FELLOW ACADEMY

HECTOR FELLOW ACADEMY

Bewerbungsprozess für Doktoranden und Postdocs

Forschen und Networken an der Hector Fellow Academy

Die Hector Fellow Academy schreibt jährlich mehrere Promotionsstellen aus, für die sich Interessenten mit einem eigenen Forschungsprojekt bewerben können.

Bewerbungsprozess

Die nächste Bewerbungsphase läuft vom 01. August bis zum 31. Oktober 2016. Interessenten können sich innerhalb dieses Zeitraums mit einer selbst entwickelten Promotionsidee über das Bewerbungsportal bei der Hector Fellow Academy bewerben.

Nach Bewerbungsende werden die Unterlagen durch die Geschäftsstelle auf Vollständigkeit geprüft und an den entsprechenden Hector Fellow weitergereicht. Die Hector Fellows werden mit den aussichtsreichsten Kandidatinnen und Kandidaten im Zeitraum von November bis Dezember Vorstellungsgespräche koordinieren. Die finalen Kandidaten bekommen am 27. Januar 2017 in Heidelberg die Möglichkeit, sich und ihr Forschungsprojekt vor dem Auswahlkomitee zu präsentieren, das im Anschluss die finale Entscheidung fällt.

Voraussetzungen

  • Einreichung einer selbst entwickelten Promotionsidee innerhalb eines Forschungsfelds eines Hector Fellows, die einen wichtigen Beitrag zur Forschung erwarten lässt
  • Sehr guter Studienabschluss auf Masterniveau
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft, an den Universitätsstandort des Hector Fellows zu ziehen

  • Darüber hinaus muss der Masterabschluss an einer anderen Universität absolviert worden sein als an der Universität des bevorzugten Hector Fellows. Die Masterarbeit darf nicht von dem anvisierten Hector Fellow betreut worden sein.
Ausgewählte Artikel