Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bewerbung um eine Professur trotz Lebenslauf-Lücken?

Bewerbung um eine Professur trotz Lebenslauf-Lücken?© moonrun - Fotolia.com

Ich sehe mich zwar nach jahrelanger Lehrerfahrung für die Bewerbung auf eine Professur geeignet, habe es aber verabsäumt meinen Lebenslauf geradlinig zu gestalten. Was kann ich tun?

Die Antwort des DHV-Expertenteams: Bei der Bewerbung auf eine Professur müssen Sie Ihre Erfahrungen in Forschung und Lehre darstellen. Ein nicht gradliniger Lebenslauf müsste seine Wirkung nicht unbedingt verfehlen.

So könnten Sie darlegen, dass Sie praktische Erfahrungen in besonderen Berufsbereichen gesammelt haben. Auf Erfahrungen in der Praxis wird es verstärkt bei der Bewerbung von FH-Professuren ankommen. Bei Bewerbungen an Universitäten müssen Sie neben Ihren jahrelangen Erfahrungen auch Ihre Kenntnisse in der Forschung und das Leisten von Forschungsaufgaben im Rahmen Ihres Werdeganges darlegen. Über jahrelange Lehrerfahrung verfügen Sie ja. Auch diese müsste hier geeignet "ins Spiel gebracht" werden.
Ausgewählte Stellenangebote