Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

BWL Professor: Jobs und Stellenangebote

DIE VORREITERIN: LIESEL BECKMANN, DIE ERSTE DEUTSCHE BWL-PROFESSORIN

Wer BWL-Professor werden möchte, muss einiges mitbringen: ein abgeschlossenes Studium, fachspezifische (Berufs-)Erfahrung, Erfahrung in der Lehre und in aller Regel auch eine Promotion in BWL. Die erste Frau, der es in Deutschland gelang, allen Anforderungen gerecht zu werden und als Professorin der BWL auch einen eigenen BWL-Lehrstuhl zu leiten war Liesel Beckmann. Bereits 1940, im Alter von 26 Jahren, habilitierte sie sich zur Privatdozentin und erhielt 1946 als erste Professorin in Deutschland eine außerordentliche Professur in Betriebswirtschaftslehre an der Universität München.

Vorbilder für herausragende Karrieren in Wissenschaft, Forschung & Entwicklung im Fachgebiet BWL gibt es natürlich auch zahlreiche Weitere. Wenn Sie an außergewöhnlichen Persönlichkeiten der Wissenschaft interessiert sind, können Sie sich auf academics.de auch über bekannte deutsche Wissenschaftler informieren.

Um Ihre wissenschaftliche Karriere zum BWL-Professor zu planen und zu strukturieren finden Sie auf academics.de neben aktuellen Stellenangeboten und Jobs in Wirtschaftswissenschaften auch zahlreiche Informationen und hilfreiche Übersichten, die Ihnen den Weg zur BWL-Professur erleichtern. Holen Sie sich Tipps zur Bewerbung in der Wissenschaft oder informieren Sie sich über die unterschiedlichen Einstiegsmöglichkeiten und Rahmenbedingungen einer Juniorprofessur, einer W1-, W2- oder W3-Professuren. Lesen Sie in diesem Zusammenhang auch mehr zum Thema Gehalt eines Professors, um sich einen ganzheitlichen Eindruck über das Berufsbild zu verschaffen.

Finden Sie die für Sie passenden Stellen!
Artikel zum Thema BWL
8 Suchergebnisse mit Ihrem Stichwort "bwl"
Anzeigen erhalten per: RSS Seite 1/2.0   Gesamte Liste anzeigen