Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Doktortitel

Was ist ein Doktortitel? Was bringt ein Doktortitel?

Doktortitel
Den Doktortitel erwirbt man durch eine erfolgreich abgeschlossene Promotion. Voraussetzungen sind das Veröffentlichen einer selbstständig verfassten wissenschaftlichen Arbeit - der Dissertation - und einer Promotionsprüfung. Wird die Dissertation von den zuständigen Gutachtern als ausreichend bewertet und besteht man die Promotionsprüfung, darf man nach Erhalt einer entsprechenden Urkunde den Doktortitel tragen.

Zur Glossar-Übersichtsseite
Mehr zum Doktortitel