Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Finanzierung der Promotion

Promotionsplatz suchen
Ratgeber

So finanzieren Sie Ihre Promotion

Eine der wichtigsten Fragen, die vor Beginn der Promotion beantwortet werden sollte, ist die Frage, wie die Finanzierung der Promotion bewältigt werden kann. Einer der Vorteile der Promotion in den strukturierten Promotionsprogrammen an einer der Graduiertenschulen ist auch die gesicherte Finanzierung. Doktoranden erhalten hier etwa 1.000 bis 1.500 Euro monatliche Unterstützung zur Finanzierung der Promotionszeit.

Anders sieht es für all diejenigen aus, die sich für die traditionelle Promotion entschieden haben. Sie sollten sich vor Beginn der Promotion ausreichend mit möglichen Fördermöglichkeiten beschäftigen. Das Promotionsstipendium ist eine dieser Möglichkeiten. Elf große Begabtenförderungswerke vergeben Promotionsstipendien in Deutschland. Zwar haben die einzelnen Stiftungen unterschiedliche Bewerbungskriterien, grundsätzlich setzen sie jedoch überdurchschnittliche Studien- und Prüfungsleistungen voraus und erwarten vom Promotionsvorhaben einen bedeutsamen Forschungsbeitrag.

Auf academics.de finden Sie alles zum Thema Promotion. Lesen Sie, wie Sie das richtige Dissertationsthema für die Promotion an einer Graduiertenschule finden. Im Bewerber-Guide erfahren Sie zudem was alles zu einer Bewerbung an einer Graduiertenschule gehört. Informieren Sie sich wie Motivationsschreiben und Forschungsexposé gestaltet werden sollten und welche Sprachtests für die Bewerbung an einer Graduiertenschule zu absolvieren sind. academics zeigt Ihnen außerdem, welche Wege zur Promotion führen und welche Perspektiven die Promotion bietet.

Jetzt kostenfrei registrieren und kein Angebot für ein Promotionsstipendium mehr verpassen!