Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Über die Hochschule Esslingen

Sozialwesen meets Technik

Die Geschichte der Hochschule Esslingen reicht bis zum Ende des 19. Jahrhunderts zurück. Der heutige Aufbau der Lehr- und Forschungsanstalt mit ihren 11 Fakultäten und 35 verschiedenen Studiengängen ist das Ergebnis einer Fusion zweier Esslinger Hochschulen, der Fachhochschule für Technik sowie der Hochschule für Sozialwesen.

Gelehrt und geforscht wird an der HS Esslingen an drei Standorten in Esslingen und Göppingen mit den Schwerpunkten auf Angewandte Wissenschaften in den Bereichen Maschinenbau und Technik. Mehr als 6.000 Studierende werden von mehr als 200 Professoren, fast 400 Mittelbaulern sowie knapp 400 Lehrbeauftragten betreut. Der hohe Anspruch an Qualität in Forschung und Lehre wird durch Statements von Ehemaligen unterstrichen, deren Fazit immer wieder "Hart, aber schön" lautet. Die Qualität der Forschung wird in Esslingen u.a. durch 55 Labore gesichert. Die Nähe zur Industrie bietet hervorragende Studien- und Forschungsbedingungen. Gleich 17 Steinbeis-Transferzentren sind vor Ort. Zugleich steht die Hochschule auch für eine familienfreundliche Atmosphäre. Sie wurde u.a. als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihren bürgerfreundlichen Charakter unterstreicht die Hochschule Esslingen immer wieder durch öffentliche Vorlesungen sowie die Kinderuniversität.

Hier in der Jobbörse für Akademiker auf acadmics finden Sie regelmäßig attraktive Stellenangebote in Forschung und Lehre der Hochschule Esslingen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!
Verwandte Artikel zur Hochschule Esslingen
Anzeigen erhalten per: RSS Seite 1/1.0