Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Honorar- bzw. Gastprofessur

Honorar- bzw. Gastprofessur© o-zero - Photocase.com

Wie bekommt man eine Honorar- oder Gastprofessur?

Die Antwort des DHV-Expertenteams: Die konkreten Voraussetzungen für die Übertragung einer Honorar- bzw. Gastprofessur sind in den einzelnen Hochschulgesetzen unterschiedlich geregelt. Eine Honorarprofessur kann üblicherweise Personen verliehen werden, die in einem bestimmten Fachgebiet hervorragende Leistungen in der beruflichen Praxis bei der Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden erbracht haben und zugleich auch eine mehrjährige erfolgreiche selbständige Lehrtätigkeit an einer Hochschule nachweisen können.

Eine Gastprofessur wird üblicherweise an Personen verliehen, die vorübergehend an einer Hochschule als Professor in Forschung und Lehre tätig sind. Im Regelfall handelt es sich hierbei um Professoren einer anderen Hochschule, welche im Wege eines wissenschaftlichen Austausches für eine bestimmte Zeit an einer anderen Hochschule tätig werden.

Mehr zum Thema Gastprofessor
Ausgewählte Artikel