Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Humanmedizin

In Zusammenarbeit mit Forschung & Lehre finden Sie monatlich aktualisierte Meldungen zu Habilitationen und Berufungen im Fachgebiet Humanmedizin.

PD Dr. med. Hassina Baraki

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, habilitierte sich in dem Fach Herzchirurgie.

Apl.-Prof. Dr. Ali Canbay

Universität Duisburg-Essen, hat einen Ruf an die Ottovon-Guericke-Universität Magdeburg angenommen und ist neuer Direktor der Universitätsklinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie Magdeburg.

Dr. med. Matthias Derwall

Universitätsklinikum Aachen, habilitierte sich in dem Fach Anästhesiologie.

PD Dr. med. Johannes Hadem

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, habilitierte sich in dem Fach Innere Medizin.

Prof. Dr. F. Markus Leweke

Zentalinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim, hat einen Ruf an die University of Sydney/Australien auf die Professur Youth Depression Studies angenommen.

Dr. med. Georg Lurje

Universitätsklinikum Aachen, habilitierte sich in dem Fach Chirurgie.

Dr. Petra Mela

Universitätsklinikum Aachen, habilitierte sich in dem Fach Medizintechnik.

Dr. rer. nat. Nicola Palomera-Gallagher

Universitätsklinikum Aachen, habilitierte sich in dem Fach Experimentelle Hirnforschung.

Dr. habil. Maria K. Pavlova

Friedrich-Schiller-Universität Jena, hat einen Ruf an die Universität Vechta auf eine W2-Professur für Psychologische Gerontologie erhalten.

Dr. rer. med. Patrizia Rubini Illes (Dott./Univ.Mailand)

Universitätsklinikum Leipzig, habilitierte sich, und es wurde ihr die Lehrbefugnis für das Fach Experimentelle Pharmakologie und Toxikologie zuerkannt.

Dr. rer. nat. Harald Busse

Universitätsklinikum Leipzig, habilitierte sich, und es wurde ihm die Lehrbefugnis für das Fach Experimentelle Radiologie zuerkannt.

Prof. Dr. med. Martin Canis

Georg-August-Universität Göttingen, hat einen Ruf (primo loco) an die Universität Göttingen auf den Lehrstuhl für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (W3) sowie einen Ruf (primo loco) an die Universität Regensburg auf den Lehrstuhl für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (W3) abgelehnt und einen Ruf (primo loco) an die Ludwig-Maximilians-Universität München auf den Lehrstuhl für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (W3) angenommen.

Dr. med. Burkhard Gess

Universitätsklinikum Aachen, habilitierte sich in dem Fach Neurologie.

Prof. Dr. Sabina Janciauskiene

Medizinische Hochschule Hannover, hat den Ruf auf die unbefristete W2-Professur für Proteasen-/Antiproteasen-Systeme der Lunge an der Klinik für Pneumologie, MHH, angenommen.

Dr. med. Philipp Lichte

Universitätsklinikum Aachen, habilitierte sich in dem Fach Unfallchirurgie.

Prof. Dr. Walter Maetzler

Universitätsklinikum Tübingen, hat einen Ruf an die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel auf die W2-Professur für Neurogeriatrie angenommen.

Prof. Dr. Andreas Meyer-Lindenberg

Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim, hat einen Ruf an das King's College London/Großbritannien als Executive Dean des Institute of Psychiatry, Psychology & Neuroscience abgelehnt.

Dr. rer. nat. Dominik Paquet

Rockefeller University New York City/USA, hat einen Ruf am Institut für Schlaganfall- und Demenzforschung (ISD) des Klinikums der Universität München auf die W2-Professur für Neurobiologie angenommen.

PD Dr. med. Karin Pfister

Universität Regensburg, hat einen Ruf an die Universität Regensburg auf die W2-Professur für Gefäßchirurgie zum 1. April 2017 angenommen.

PD Dr. med. Wulf Schneider

Universitätsklinikum Regensburg, hat einen Ruf auf die W2-Professur für Krankenhaushygiene am Universitätsklinikum Regensburg zum 1. März 2017 angenommen.