Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Humanmedizin

In Zusammenarbeit mit Forschung & Lehre finden Sie monatlich aktualisierte Meldungen zu Habilitationen und Berufungen im Fachgebiet Humanmedizin.

PD Dr. med. Hagen S. Bachmann

Universitätsklinikum Essen, wurde auf den Lehrstuhl für Pharmakologie und Toxikologie an die Universität Witten/Herdecke berufen.

Dr. rer. nat. Dirk Cysarz

Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, wurde auf die Stiftungsprofessur für Rhythmusforschung und Therapeutische Physiologie mit Schwerpunkt Anthroposophische Medizin an die Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke berufen.

Dr. med. Martin Thomas Gericke

Universität Leipzig, Medizinische Fakultät, habilitierte sich, und es wurde ihm die Lehrbefugnis für das Fach Anatomie zuerkannt.

Dr. med. Justus Groß

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Medizinische Fakultät, habilitierte sich in dem Fach Gefäßchirurgie.

Prof. Dr. Thomas Longerich

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, hat einen Ruf an die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg auf die W3-Professur für Allgemeine Pathologie angenommen.

Prof. Dr. med. Oliver Müller

Universitätsklinikum Heidelberg, hat einen Ruf an die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel auf die neue Professur für Epigenetics in Cardiac Hypertrophy angenommen.

Dr. med. Daniar K. Osmonov

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Medizinische Fakultät, habilitierte sich in dem Fach Urologie.

PD Dr. Saadettin Sel

Universität Heidelberg, Medizinische Fakultät, wurde die Bezeichnung außerplanmäßiger Professor verliehen.

Dr. med. David Thomas Weise

Universitätsklinikum Leipzig AöR, habilitierte sich, und es wurde ihm die Lehrbefugnis für das Fach Neurologie zuerkannt.

Prof. Dr. Karsten Witt

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, hat einen Ruf an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg auf die Professur für Neurologie angenommen.

Prof. Dr. Justus Beier

Universitätsklinikum Erlangen, hat einen Ruf auf die W3-Universitätsprofessur für Plastische, Hand- und Verbrennungschirurgie der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen, verbunden mit der Stelle als Direktor der Klinik für Plastische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie des Universitätsklinikums Aachen angenommen.

PD Dr. rer. nat. Jörg Fahrer

Johannes Gutenberg-Universität Mainz, hat einen Ruf an die Justus-Liebig-Universität Gießen auf die W2-Professur für Zelluläre Pharmakologie und Toxikologie angenommen.

PD Dr. Isabel Grimm-Stadelmann

Ludwig-Maximilians-Universität München, habilitierte sich in dem Fach Geschichte der Medizin.

Dr. Christian Kupatt-Jeremias

Technische Universität München, wurde zum außerplanmäßigen Professor für das Fachgebiet Innere Medizin ernannt.

Dr. med. Ulf Lützen

Christian-Albrechts Universität zu Kiel, Medizinische Fakultät, habilitierte sich in dem Fach Nuklearmedizin.

PD Dr. med. (MD,PhD) Günter Karl Noé

Universität Witten/Herdecke, habilitierte sich in dem Fach Geburtshilfe und Frauenheilkunde.

Prof. Dr. med. Alexandra Philipsen

Klinikdirektorin der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Medizinischer Campus der Universität Oldenburg, hat einen Ruf auf die W3-Professur für Psychiatrie und Psychotherapie an die Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU), Standort Nürnberg, abgelehnt

Dr. Marc Michael Vorpahl

Universität Witten/Herdecke, habilitierte sich in dem Fach Innere Medizin.

Prof. Dr. Hauke Winter

Klinikum der Universität München, Campus Großhadern, hat einen Ruf an die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg auf die W3-Professur für Thoraxchirurgie angenommen.
Jobs im Bereich Humanmedizin