Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Nach einem 2. Listenplatz im selben Fachbereich erneut zu bewerben?

Ist es ratsam, sich nach einem 2. Listenplatz im selben Fachbereich erneut zu bewerben?© MiquelMinull - iStockphoto.com

Ich habe mich 1999 an einer FH um eine Professur beworben, bin aber nur auf Listenplatz 2 gekommen. Nun schreibt diesselbe FH im selben Fachbereich eine ähnliche Stelle aus, auf die ich mich gerne bewerben möchte. Ist es ratsam (von Vor - oder Nachteil), die Bescheinigung aus 1999 beizufügen? Sollte man die Tatsache eher ignorieren oder im Gegenteil eher benennen?

Die Antwort des DHV-Expertenteams: Grundsätzlich sollten Sie jede Listenplatzierung als Ausweis Ihrer wissenschaftlichen Exzellenz in den Bewerbungsunterlagen anführen. Denn Sie wurden aus einem möglicherweise hochkompetitiven Bewerberumfeld von der Berufungskommission secondo loco gelistet. Hieran ändert sich auch nichts durch den Umstand, dass nunmehr die identische Hochschule eine ähnliche Professur im gleichen Fachbereich ausschreibt.

Ausgewählte Stellenangebote