Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Mehr Frauen in der Wissenschaft

Der Anteil von Frauen in der Wissenschaft steigt langsam, aber kontinuierlich.

Mehr Frauen in der Wissenschaft© tane-mahuta - Photocase.comDer Anteil von Frauen in der Wissenschaft hat sich deutlich erhöht
Der Anteil von Frauen in der Wissenschaft steigt auf den verschiedenen Qualifikationsstufen und beruflichen Positionen in Wissenschaft und Forschung in unterschiedlichen Geschwindigkeiten, insgesamt zwar langsam, aber kontinuierlich. Dies gilt auch für den Anteil von Frauen in der Wissenschaft an den Professuren und bei den Berufungen von Frauen in Leitungspositionen an Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen.

In den Jahren 2009/2010 gab es in Deutschland 7.162 Professorinnen. Dies entspricht einem Frauenanteil von 18,0 Prozent - hinter diesem Durchschnittswert verbergen sich allerdings erhebliche fachspezifische, institutionelle und regionale Differenzierungen. Das geht aus dem aktuellen Bericht der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) zu Frauen in Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen hervor.

Demnach hat sich seit dem Beginn der ersten Datenerhebungen im Jahr 1992 der Anteil von Frauen in der Wissenschaft an der Gesamtzahl der Erstimmatrikulierten von 45,6 Prozent auf 49,9 Prozent, der Studienabschlüsse von 40,8 Prozent auf 51,4 Prozent, der Promotionen von 30,7 Prozent auf 44,1 Prozent, der Habilitationen von 13,1 Prozent auf 23,8 Prozent und der Professuren von 7,5 Prozent auf 18,0 Prozent erhöht.

Im Vergleichszeitraum von 1992 bis 2010 ist laut Studie der Anteil von Frauen in der Wissenschaft in Führungspositionen an außerhochschulischen Einrichtungen (FhG, HGF, MPG, WGL) von 2 Prozent auf 11,3 Prozent gestiegen. Bei den Bewerbungen um Professuren stieg der Frauenanteil von 12,9 Prozent auf 24,4 Prozent, bei den Berufungen von 16,9 Prozent auf 26,6 Prozent und bei den Ernennungen von 15,7 Prozent auf 26,9 Prozent.

Aus Forschung und Lehre :: September 2011

Ausgewählte Artikel