Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Welche Möglichkeit habe ich, besondere Leistungsbezüge zu erhalten?

Möglichkeit für besondere Leistungsbezüge?© Dan Race - Fotolia.com

Die Antwort des DHV-Expertenteams: W-Professoren können für besondere Leistungen in Forschung und Lehre (aber auch in Kunst, Weiterbildung und Nachwuchsförderung) besondere Leistungsbezüge erhalten. Die Rechtsgrundlagen hierfür finden sich verstreut im Bundesbesoldungsgesetz, im Landesrecht zur Implementierung der W-Besoldung und teilweise bereits im lokalen Recht der Hochschulen (Satzungen, Richtlinien zur W-Besoldung). Einen hervorragenden Überblick über die jeweiligen Rechtsquellen bietet das DHV-W-Portal (www.hochschulverband.de).

Kriterien für besondere Leistungen in der Forschung können insbesondere sein: Evaluationen, Auszeichnungen, Preise, Publikationen, Aufbau und Leitung von Forschungsschwerpunkten und Sonderforschungsbereichen sowie Drittmitteleinwerbung. Auch bei besonderen Leistungen in der Lehre stehen die Evaluationsergebnisse im Mittelpunkt. Jedoch können auch überobligationsmäßige Lehrtätigkeit, ein besonderes Engagement bei der Studienreform und nicht zuletzt besonderes Engagement bei der Betreuung Studierender sowie Auszeichnungen und Preise ausschlaggebend sein. Regelmäßig ist die Aufzählung der Kriterien nicht abschließend, um auch dem Fall gerecht werden zu können, der sich nicht unter die Kriterienkataloge subsumieren läßt.

Die Möglichkeit, besondere Leistungsbezüge zu erhalten, besteht unabhängig von Berufungs- und Bleibeverhandlungen. Durch besondere Leistungsbezüge kann also die Besoldung berufener W-Professoren "im Amt" erhöht werden. Die Verfahren zur Vergabe besonderer Leistungsbezüge für besondere Leistungen in Forschung und Lehre sind höchst unterschiedlich ausgestaltet. Hier gilt es vor allem, spezielle (lokale) Fristen sowie die Antrags- bzw. auch Vorschlagsmodalitäten zu beachten. "C-Professoren" können keine besonderen Leistungsbezüge erhalten. Auch Juniorprofessoren sind von der Gewährung besonderer Leistungsbezüge ausgenommen.
Ausgewählte Stellenangebote