Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

PhD (Doctor of Philosophy)

Was ist ein PhD (Doctor of Philosophy)? Welche Berufsaussichten hat man mit einem PhD (Doctor of Philosophy)?

PhD (Doctor of Philosophy)
Eigentlich die anglo-amerikanische Bezeichnung des Doktorgrades. Normalerweise werden akademische Grade auch im Ausland in der erworbenen Form weitergeführt, jedoch besteht die Möglichkeit, z.B. einen PhD in einen Dr. nostrifizieren, also umwandeln zu lassen. Andersherum geht das jedoch nicht so einfach.

Mittlerweile gibt es auch in Deutschland Promotionsstudiengänge, die eine Promotion nach dem amerikanischen Vorbild bieten. In strukturierten Promotionsprogrammen wird der Austausch unter den Doktoranden gefördert. Diese straff strukturierten Programme können bereits an ein sechssemestriges Bachelor-Studium angeschlossen werden.

Hierbei steht, ebenso wie bei der Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge, die internationale Vergleichbarkeit von Abschlüssen im Vordergrund.

Zur Glossar-Übersichtsseite
Mehr zu PhD (Doctor of Philosophy)